Katzenzelt

Wenn Katzen könnten, würden sie vermutlich längst Campingurlaube buchen. Glücklicherweise müssen sie das nicht, denn es gibt das Katzenzelt!

Die perfekte Lösung für Stubentiger, die von wilden Abenteuern im Garten träumen, aber nicht zu weit von der Futterschale entfernt sein möchten. Mit diesem niedlichen kleinen Zelt kann Mieze jetzt den Ruf der Wildnis erleben (oder zumindest den Ruf des Balkons) und sich dabei sicher und geborgen fühlen. Und seien wir ehrlich: Wenn es ein Instagram-Konto für Katzen gäbe, wäre dieses Zelt auf jedem zweiten Foto zu sehen. Packen Sie also den kleinen Rucksack Ihrer Katze und lassen Sie das Abenteuer beginnen. Katzenzelt: Für kleine Camper mit großen Träumen!

Beste Katzenzelte in Fachgeschäften 

Filter

Zeigt alle 8 Ergebnisse

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Beeztees Tipi Zelt für Katzen, 50 x 50 x 80 cm, grau / orange

Beeztees Tipi Zelt für Katzen, 50 x 50 x 80 cm, grau / orange

Gefunden bei:Tiierisch.de
39,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Beeztees Tipi Zelt für Katzen, 50 x 50 x 80 cm, schwarz / weiß / mint

Beeztees Tipi Zelt für Katzen, 50 x 50 x 80 cm, schwarz / weiß / mint

Gefunden bei:Tiierisch.de
54,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Eco-Well Katzen Spielzelt Kuschelzelt, 40 x 40 cm, grau/hellgrau

Eco-Well Katzen Spielzelt Kuschelzelt, 40 x 40 cm, grau/hellgrau

Gefunden bei:Tiierisch.de
39,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
HEIM Tierbett »Tipi-Zelt Desert«, Katzenhöhle, BxTxH: 68x68x80 cm

HEIM Tierbett »Tipi-Zelt Desert«, Katzenhöhle, BxTxH: 68x68x80 cm

Gefunden bei:Otto.de
64,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunter Katzenhöhle Skive, 44 x 44 cm, grau

Hunter Katzenhöhle Skive, 44 x 44 cm, grau

Gefunden bei:Fellby.de
43,80 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Katzenhöhle Zelt Vigo, 50 x 50 x 70 cm, inklusive Holzstäbe

Katzenhöhle Zelt Vigo, 50 x 50 x 70 cm, inklusive Holzstäbe

Gefunden bei:Tiierisch.de
54,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Höhle Tipi

Trixie Höhle Tipi

Gefunden bei:Schecker.de
39,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Zeller Present Tierhaus »Katzenzelt Tipi«

Zeller Present Tierhaus »Katzenzelt Tipi«

Gefunden bei:Otto.de
59,99 


 

 

Was sind Katzenzelte und welche sind am besten?

Katzenzelte bieten Ihrem Vierbeiner und auch Ihnen viele Vorteile. Zuallererst stellen sie einen Rückzugsraum dar. Diese kleine Wohlfühl-Höhle bietet ihrer Katze Geborgenheit und erfüllt ihr natürliches Schutzbedürfnis.

Wohlfühlort der Katze

Den Stubentigern geht es da im Grunde genau wie uns – auch die meisten Menschen wünschen sich ab und zu einen Ort, den sie ganz für sich haben. Dort können die Haustiere abseits des Alltagstrubels zur Ruhe kommen, da sie geschützt sind und das Gefühl haben, dass sie nicht auf der Hut sein müssen. Schließlich schlafen Hauskatzen pro Tag im Schnitt 15- 16 Stunden.

Stimmen die Rahmenbedingungen, damit sie sich entspannen können, schlummern sie tiefer und der Schlaf ist erholsamer. So können sie ihren “Akku” wieder aufladen, bevor sie sich in das nächste Abenteuer stürzen. Dies ist in Zeiten, in denen viel los ist, besonders wichtig, damit ihr Liebling sich regenerieren kann.

In ihrem Zelt kann die Katze sich verstecken und ganz in Ruhe die Umgebung beobachten, wie es ihren Instinkten entspricht, während sie selbst vor Beobachtern geschützt ist. Sie können es ihr mit Kissen oder einer Decke so einrichten, dass sie sich gemütlich einkuscheln kann.

Das Zelt kann ebenso ein Ort zum Spielen sein. Manche Katzenzelte beinhalten Bommel oder Troddeln. Andernfalls können Sie selbst Spielzeug für Ihr Haustier daran befestigen. So kann ihre Katze sich selbst beschäftigen, wodurch keine Langeweile aufkommt. Katzenzelte sorgen somit sowohl für Entspannung als auch für Spaß für Ihren Stubentiger.

Vielleicht möchten Sie auch, dass die Katze ihren festen Platz hat, an den sie sich hält, anstatt beispielsweise die Pflanzen in Ihren Blumenkästen platt zu liegen oder Sie von der Arbeit im Homeoffice abzuhalten. Dies können Sie Ihrer Katze schmackhaft machen, indem sie einen besonders attraktiven Ort wie ein Katzenzelt für sie gestalten. So kann Ihnen Ihre Katze trotzdem Gesellschaft leisten, ohne dass sich verschiedene Bedürfnisse in die Quere kommen.

Zudem können Sie Ihrer Katze damit etwas Gutes tun, indem Sie ihr einen hygienischen Platz bieten, der leicht zu reinigen ist.

Rückzugsort

Ein Rückzugsort wirkt sich bei vielen Tieren positiv auf die Stimmung und letztlich auch auf ihr Verhalten aus. Die Katze ist erholter, entspannter, zufriedener und damit ausgeglichener. Bei empfindlichen Tieren reduziert dieser Rückzugsort eventuell die Nervosität und Gereiztheit, wodurch sich womöglich auch unerwünschtes Benehmen wie das Zerkratzen von Möbeln vermeiden lässt.
Katzenzelte brauchen nicht viel Platz und passen in jede Wohnung. Sie stehen jederzeit zur Verfügung und sind zudem transportabel, sodass man sie ohne großen Aufwand an einen anderen Ort stellen kann, sollte dies notwendig sein.

Damit dienen sie auch bei Reisen als Unterstützung, indem sie Ihrem Liebling an neuen Orten ein vertrautes Eckchen bieten. Auch nach Umzügen, die für Tiere eine stressige Situation darstellen können, können sie für Entspannung durch ein kleines Stück gewohnten Umfeldes sorgen.

Praktischerweise können Sie die meisten Zelte, wenn Sie sie zwischendurch nicht nutzen möchten, einfach zusammenfalten und platzsparend verstauen. Outdoor-Zelte können Sie dann beispielsweise nach der Wintersaison einfach wieder hervorholen und erneut aufstellen, sobald es wärmer wird und es Ihren Vierbeiner wieder nach draußen zieht.

Kaufberatung: Varianten, Testkriterien und Fakten zum Katzenzelt

Es gibt viele verschiedene Hersteller von Katzenzelten und eine große Auswahl an Modellen. Diese unterscheiden sich in einigen grundlegenden Eigenschaften.

Größe

Zunächst sollten Sie die passende Größe finden. Das Katzenzelt sollte groß genug sein, damit die Katze darin bequem Platz findet. Eventuell möchten Sie auch Raum für eine Decke, Kissen oder andere Kuschelutensilien einplanen. Vermutlich findet Ihr Stubentiger es aber besonders gemütlich, wenn das Zelt nicht allzu groß ist. Das Gewicht ihres Haustiers spielt bei der Produktauswahl ebenso eine Rolle. Beachten Sie hierfür bitte die jeweiligen Angaben des Herstellers.

Stabilität und Standfestigkeit

Das Zelt sollte stabil sein und nicht bei der geringsten Bewegung umkippen. Es ist wichtig, dass es sowohl innen als auch außen standfest ist, vor allem wenn es Wind ausgesetzt ist.

Wo wird das Zelt aufgestellt?

Als Nächstes kommt es darauf an, ob sie das Zelt im Innen- oder Außenbereich nutzen möchten. Es gibt spezielle Outdoor-Zelte, die wasserdicht sind und auch auf dem Balkon und im Garten genutzt werden können. Möchten Sie das Produkt lediglich im Haus nutzen, können Sie sich auch für ein flauschiges Stoffzelt entscheiden. Bei manchen Zelten für den Außenbereich sind Heringe im Lieferumfang enthalten, mit denen sie in der Erde verankert werden können.

Outdoor-Zelte sind für Freigänger geeignet, denen man draußen auch nachts ein gemütliches Plätzchen bieten möchte. Eventuell lebt Ihre Katze auch komplett draußen und Sie möchten Ihr ihre eigene Ecke einrichten. Oder Ihre Katze leistet Ihnen gerne Gesellschaft, während Sie Gartenarbeit nachgehen oder sich draußen entspannen. Bei Outdoor-Zelten sollten Sie je nachdem, für welchen Zweck sie gedacht sind, beachten, dass die verschiedenen Modelle unterschiedlich warm sind.

Belüftung

Eine ausreichende Belüftung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Katze genug frische Luft bekommt, besonders an wärmeren Tagen.

Material und Optik

Sprechen wir nun über das Design. Neben Katzenzelten mit mehreren Leisten, die spitz nach oben zulaufen gibt es auch runde Modelle mit bogenförmigen Streben. Die meisten Produkte haben vier Seiten, manche dagegen nur drei. Je nachdem ist eine größere Fläche des Zeltes geschlossen. Achten Sie beim Kauf auf eine stabile Form, die auch gelegentlichem Spielen standhält.

Auch was die Optik angeht, gibt es eine große Auswahl an Farben und Mustern. Eventuell möchten Sie diese passend zu Ihrer Inneneinrichtung auswählen. Je nach Geschmack passt eher ein schlichtes, einfarbiges oder ein auffälligeres gemustertes Modell. Der Still kann edel, niedlich oder auch humorvoll sein. Soll das Produkt sich gut in die Umgebung einfügen, sollten Sie ebenso beachten, welche Zelthöhe am besten passt.

Was das Material betrifft haben sie die Wahl zwischen Baumwollstoffen, verschiedenen Kunststoffen oder auch Holz, was ebenso die Haptik und die Luftdurchlässigkeit beeinflusst. Außerdem können Sie sich zwischen transparenten und undurchsichtigen Zelten entscheiden, was der Katze mehr oder weniger Privatsphäre bietet – je nachdem hat sie aber auch die Umgebung unterschiedlich gut im Blick.

Aufwand

Auch wenn Katzenzelte grundsätzlich einfach zu montieren sind, müssen Sie manche erst zusammenbauen, wohingegen Sie andere direkt aufstellen können. Falls Sie weniger Zeit zur Verfügung haben, möchten Sie vielleicht lieber eine unkompliziertere Option, um die Zeit stattdessen zu nutzen, um mit ihrem Liebling zu spielen und zu kuscheln.

Sicherheitsmerkmale

Das Zelt sollte Funktionen oder Eigenschaften aufweisen, die die Sicherheit der Katze gewährleisten, z.B. sichere Verschlüsse oder eine feste Bodenplatte.

Mobilität

Möchten Sie das Zelt an mehreren Orten nutzen, wählen Sie besser ein Modell aus, das Sie gut transportieren können. In diesem Fall ist außerdem das Gewicht des Produktes relevant. Zelte mit Griff sind leichter zu tragen.

Langlebigkeit

Fährt Ihre Katze gerne mal die Krallen aus ist vermutlich ein robusteres Zelt die bessere Wahl. Eventuell möchten Sie dann auch keines mit Verzierungen wie Bommeln einsetzen, das zum Spielen anregt und dann schon nach kurzer Zeit nicht mehr ansehnlich sein könnte. In diesem Fall setzen Sie besser auf Spielzeug außerhalb des Zeltes.

Zusatzfunktionen

Eventuelle integrierte Spielzeuge, Liegekissen oder andere Extras können den Komfort und die Attraktivität des Zeltes für die Katze erhöhen

Die Pflege vom Katzenzelt

Zudem sollten sie darauf achten, wie leicht das Modell zu reinigen ist. Manche Modelle können Sie ganz einfach waschen, was hygienischer ist. Dies ist gerade auch dann wichtig, wenn es außerhalb der eigenen vier Wände genutzt wird.

Dort ist es mehr Schmutz ausgesetzt, wird eventuell auch von anderen Katzen genutzt oder unter Umständen auch markiert. Da Katzen empfindlich auf Gerüche reagieren, wäre Ihr eigenes Tier davon vermutlich nicht begeistert.

Tipp zur Eingewöhnungsphase der Katze

Sollte Ihre Katze trotz all der Vorzüge anfangs skeptisch gegenüber ihrem neuen Zelt sein, geben Sie ihr etwas Zeit. Mit Sicherheit helfen auch Leckerlis, die Lieblingsdecke oder gewohntes Spielzeug dabei, sich einzugewöhnen und ihren neuen Unterschlupf zu erkunden.

Welche Alternativen gibt es?

Katzenhaus

Das Katzenhaus ist oft aus stabilem Material, wie Holz oder festem Kunststoff, gefertigt und bietet deiner Katze einen sicheren Unterschlupf im Freien. Es schützt vor Wind und Wetter, besonders wenn es isoliert ist. Im Vergleich zum Katzenzelt ist das Katzenhaus robuster und oft auch größer, was es ideal für den dauerhaften Einsatz im Garten macht.

Kratzbaum mit Versteck

Viele Kratzbäume haben eingebaute kleine Höhlen oder Nischen, in denen sich Katzen gerne zurückziehen. Sie bieten den Vorteil, dass sie gleichzeitig als Krallenschärfer und Spielplatz dienen. Sie sind für den Innenbereich konzipiert und im Gegensatz zum Katzenzelt nicht für den Außenbereich geeignet.

Katzenhängematte

Für die entspannenden Momente ist die Katzenhängematte ideal. Meist lässt sie sich einfach am Fenster oder an der Wand befestigen und bietet deiner Katze einen luftigen Platz zum Ausruhen. Anders als das Katzenzelt ist die Hängematte offen und gibt dem Stubentiger eine erhöhte Aussichtsplattform.

Katzenhöhle

Oft aus Filz oder anderen weichen Materialien hergestellt, bietet die Katzenhöhle einen gemütlichen Rückzugsort. Sie ist in der Regel leicht und kann überall in der Wohnung platziert werden. Sie bietet eine ähnliche Funktion wie das Katzenzelt, ist aber für den Innenbereich konzipiert und nicht wetterfest.

FAQ: Fragen und Antworten

Ist das Katzenzelt wetterfest?

Das hängt vom spezifischen Produkt und dessen Material ab. Einige Katzenzelte sind aus wasserabweisenden Materialien gefertigt und können vor gelegentlichem Regen oder Tau schützen, während andere nur für den Innenbereich oder für den Einsatz an trockenen Tagen konzipiert sind.

Es ist wichtig, die Produktbeschreibung und -bewertungen sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass das Zelt den Anforderungen Ihrer Katze und dem vorgesehenen Einsatzort entspricht.

Kann meine Katze das Zelt selbst öffnen?

Die meisten Katzenzelte haben Öffnungen, die speziell für Katzen konzipiert sind und sich nicht leicht von innen öffnen lassen. Dies stellt sicher, dass Ihre Katze sicher und geschützt bleibt, besonders wenn das Zelt im Freien aufgestellt ist. Es gibt jedoch auch Modelle mit Reißverschlüssen oder Klettverschlüssen, bei denen besonders geschickte Katzen möglicherweise einen Weg hinaus finden könnten.

Ist das Zelt leicht transportierbar?

Ja, die meisten Katzenzelte sind leicht und können einfach zusammengefaltet werden, was sie perfekt für Reisen oder den Besuch von Freunden macht. Sie sind in der Regel so konzipiert, dass sie in einer Tragetasche oder einem Rucksack leicht verstaut werden können, sodass Sie sie überallhin mitnehmen können.

Ist es sicher, das Zelt im Freien zu lassen?

Es hängt vom Design und Material des Zeltes ab. Während einige robust genug sind, um draußen zu bleiben, sollten andere nur unter Aufsicht oder bei gutem Wetter verwendet werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Zelt sicher befestigt ist, um zu verhindern, dass es bei Wind weggeblasen wird.

Für welche Katzengrößen ist das Zelt geeignet?

Katzenzelte gibt es in verschiedenen Größen, von kleinen für Kätzchen bis zu größeren für ausgewachsene Katzen. Es ist wichtig, die Abmessungen des Zeltes zu überprüfen und es an die Größe Ihrer Katze anzupassen. Ein zu kleines Zelt kann für Ihre Katze unkomfortabel sein, während ein zu großes Zelt möglicherweise nicht den gewünschten Schutz oder die gewünschte Geborgenheit bietet.

Kann das Katzenzelt Katzen vor Sonnenbrand schützen?

Viele Katzenzelte bieten einen gewissen Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung, was besonders wichtig ist, wenn Ihre Katze eine helle Fellfarbe hat oder empfindlich gegenüber der Sonne ist. Es ist jedoch immer eine gute Idee, das Zelt im Schatten aufzustellen oder für zusätzlichen Sonnenschutz zu sorgen, besonders in den heißesten Stunden des Tages.

Gibt es Katzenzelte mit integriertem Spielzeug?

Ja, einige Katzenzelte verfügen über integrierte Spielzeuge wie Federwedel, Bälle oder knisternde Materialien, um die Neugier und den Spieltrieb Ihrer Katze zu wecken. Diese Extras können besonders nützlich sein, um Ihre Katze zu ermutigen, das Zelt zu nutzen und sich darin wohlzufühlen.

Brauche ich spezielle Werkzeuge, um das Zelt aufzubauen?

Die meisten Katzenzelte sind so konzipiert, dass sie ohne Werkzeug aufgestellt werden können. Sie sind in der Regel leicht aufzubauen, oft mit Pop-up-Designs oder einfachen Stangen und Verbindern. Überprüfen Sie jedoch immer die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Sie alles Notwendige haben.

Wie sicher ist das Zelt vor anderen Tieren?

Während das Katzenzelt einen gewissen Schutz bieten kann, ist es nicht unbedingt sicher vor größeren Tieren oder Raubtieren. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich anderer Tiere in Ihrer Umgebung haben, ist es am besten, das Zelt in einem geschützten Bereich aufzustellen und Ihre Katze immer unter Aufsicht zu lassen.

Fazit

Katzenzelte bereichern das Leben Ihres Haustieres und werden sicher bald zu einem geliebten Schlafplatz. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Optionen, sodass sich für jeden Bedarf das passende Zelt finden lässt.

 

Tierische-Trends.de
Logo
Vergleiche Produkte
  • Total (0)
Vergleichen
0