Hunderucksack

Kaufberatung: Welchen Hunderucksack kaufen?

Welchen Hunderucksack würde Ihr Hund wohl am liebsten kaufen?

Bevor Sie sich für einen Hunderucksack entscheiden, sollten Sie unbedingt die richtige Größe und das Gewicht von Ihrem Hund berücksichtigen. Welcher Rucksack spart Kraft beim Tragen. Soll der Hund hinten auf dem Rücken oder vorne getragen werden? Soll der Rucksack möglichst platzsparend verstaut werden können auf Reisen, weil dieser nicht ständig genutzt wird?

In unserem Ratgeber finden Sie einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie einen neuen Hunderucksack kaufen. Klicken auf das passende Produkt, um direkt im Shop mehr Details zu erhalten.

>> Produkte überspringen und zum Hunderucksack Ratgeber

Hunderucksack

Ausgewählte Hunderucksäcke unterschiedlicher Anbieter zum besten Preis

Hier listen wir unsere Empfehlungen aus vielen Shops für den Hunderucksack auf. Die meisten Fachgeschäfte bilden durch ihre Erfahrungen im Einkauf ein ausgesuchtes Sortiment an. Dadurch wird aber der Umfang oft begrenzen und nicht alle interessanten Hunderucksäcke auch gelistet. Hier erhalten Sie einen Überblick aus mehreren Hundeshops gleichzeitig und bekannte Marken oder Testsieger werden zusätzlich im Preisvergleich dargestellt.


Filter

Zeigt alle 38 Ergebnisse

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Adventure Hundegeschirr mit Rucksack, XS – Brustumfang 19-31 cm

Adventure Hundegeschirr mit Rucksack, XS – Brustumfang 19-31 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
54,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Chiara Hunderucksack Age Blau

Chiara Hunderucksack Age Blau

Gefunden bei:Fellby.de
79,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Chiara Hunderucksack Age Grau

Chiara Hunderucksack Age Grau

Gefunden bei:Fellby.de
79,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
ebi Crazy Paws Rucksack Maria schwarz

ebi Crazy Paws Rucksack Maria schwarz

Gefunden bei:Medpets.de
62,15 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Fjällräven Tasche Totepack No. 1 Small blau, Maße: ca. 35 x 25 x 10 cm

Fjällräven Tasche Totepack No. 1 Small blau, Maße: ca. 35 x 25 x 10 cm

Gefunden bei:Alsa-Hundewelt.de
99,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Aurora Teal

Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Aurora Teal

Gefunden bei:Tiierisch.de
107,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Blue Moon

Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Blue Moon

Gefunden bei:Tiierisch.de
107,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Red Clay

Front Range Day Pack Rucksack, XS, Brust 43 – 56 cm, Red Clay

Gefunden bei:Tiierisch.de
107,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
HEIM Tiertransporttasche »Trolley«, BxTxH: 35x27x49 cm

HEIM Tiertransporttasche »Trolley«, BxTxH: 35x27x49 cm

Gefunden bei:Otto.de
71,98 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Rucksack PLATA, 34 x 30 x 43 cm – altrosa

Hunde Rucksack PLATA, 34 x 30 x 43 cm – altrosa

Gefunden bei:Tiierisch.de
59,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Rucksack PLATA, 34 x 30 x 43 cm – grau

Hunde Rucksack PLATA, 34 x 30 x 43 cm – grau

Gefunden bei:Zoologo.de
59,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Rucksack Tragetasche Taylor, blau, 35 x 20 x 40 cm

Hunde Rucksack Tragetasche Taylor, blau, 35 x 20 x 40 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
89,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Rucksack Tragetasche Taylor, rot, 35 x 20 x 40 cm

Hunde Rucksack Tragetasche Taylor, rot, 35 x 20 x 40 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
89,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunderucksack Backpack Dream, 46x40x18cm, steel-blue

Hunderucksack Backpack Dream, 46x40x18cm, steel-blue

Gefunden bei:Tiierisch.de
69,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunderucksack Dan, 36 × 44 × 26cm, grau

Hunderucksack Dan, 36 × 44 × 26cm, grau

Gefunden bei:Zoologo.de
37,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunderucksack RANA, 32 x 25 x 42 cm, blau

Hunderucksack RANA, 32 x 25 x 42 cm, blau

Gefunden bei:Tiierisch.de
49,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunderucksack RUMEN, 40 x 25 x 36 cm

Hunderucksack RUMEN, 40 x 25 x 36 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
64,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunderucksack Shiva, 41 × 30 × 21 cm, grün

Hunderucksack Shiva, 41 × 30 × 21 cm, grün

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunter Hunde-Rucksack Madison, 35 x 20 x 42 cm, schwarz

Hunter Hunde-Rucksack Madison, 35 x 20 x 42 cm, schwarz

Gefunden bei:Tiierisch.de
139,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
HUNTER Transport-Bauchtasche Belly Bag blau, Maße: ca. 20 x 35 x 30 cm

HUNTER Transport-Bauchtasche Belly Bag blau, Maße: ca. 20 x 35 x 30 cm

Gefunden bei:Alsa-Hundewelt.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
HUNTER Transport-Bauchtasche Belly Bag dunkelgrau, Maße: ca. 20 x 35 x 30 cm

HUNTER Transport-Bauchtasche Belly Bag dunkelgrau, Maße: ca. 20 x 35 x 30 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
46,79 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
iEnergy MAL Rucksack für Hunde S

iEnergy MAL Rucksack für Hunde S

Gefunden bei:ZooRoyal.de
41,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Smart Trolley City Hundetrolley, L: 32 cm B: 29 cm H: 52 cm schwarz

Karlie Smart Trolley City Hundetrolley, L: 32 cm B: 29 cm H: 52 cm schwarz

Gefunden bei:Tiierisch.de
99,19 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Nobby Rucksack und Tasche 2 in 1 KATI, grau

Nobby Rucksack und Tasche 2 in 1 KATI, grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
74,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Rucksack-Tasche

Rucksack-Tasche

Gefunden bei:Fellby.de
64,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Blue Dusk

Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Blue Dusk

Gefunden bei:Tiierisch.de
124,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Campfire Orange

Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Campfire Orange

Gefunden bei:Tiierisch.de
124,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Meadow Green

Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Meadow Green

Gefunden bei:Tiierisch.de
119,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Orange Poppy

Ruffwear Approach Pack Hunderucksack, XS, Brust 43-56 cm, Orange Poppy

Gefunden bei:Tiierisch.de
119,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Hunderucksack Palisades™ Pack, S, Red Sumac / Brustumfang: 56-69cm – 12,5 L Volumen

Ruffwear Hunderucksack Palisades™ Pack, S, Red Sumac / Brustumfang: 56-69cm – 12,5 L Volumen

Gefunden bei:Tiierisch.de
199,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Hunderucksack Singletrak™ Pack, S, Blue Dusk /  (56-69cm) – 2,4 L Volumen

Ruffwear Hunderucksack Singletrak™ Pack, S, Blue Dusk / (56-69cm) – 2,4 L Volumen

Gefunden bei:Tiierisch.de
119,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Ruffwear Hunderucksack Singletrak™ Pack, S, Red Currant / (56-69cm) – 2,4 L Volumen

Ruffwear Hunderucksack Singletrak™ Pack, S, Red Currant / (56-69cm) – 2,4 L Volumen

Gefunden bei:Tiierisch.de
119,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
SOS Trage-Rucksack für Hunde

SOS Trage-Rucksack für Hunde

Gefunden bei:Schecker.de
39,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trage-Rucksack

Trage-Rucksack

Gefunden bei:Zoologo.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trail-Geschirr mit Rucksack, S: Brust 55 – 75 cm, Hüfte 45 – 75 cm

Trail-Geschirr mit Rucksack, S: Brust 55 – 75 cm, Hüfte 45 – 75 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
119,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Transport Tasche LUJAN, L – 48 x 25 x 33 cm – grau

Transport Tasche LUJAN, L – 48 x 25 x 33 cm – grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
44,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Tiertransporttasche »Rucksack William« bis 30 kg, BxTxH: 33x23x43 cm

TRIXIE Tiertransporttasche »Rucksack William« bis 30 kg, BxTxH: 33x23x43 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Transport Rucksack & Tasche Tara 2 in 1

Trixie Transport Rucksack & Tasche Tara 2 in 1

Gefunden bei:Tiierisch.de

Kaufberatung

1. Was ist ein Hunderucksack?

Hunderucksäcke erleichtern den Alltag mit Ihrer Fellnase ungemein. Sie sind deshalb praktisch, weil sie es Ihnen erlauben, Ihren Liebling körpernah zu transportieren. Andererseits kann Ihr Hund mit dem passenden Rucksack auch Wasser, Spielzeug oder Leckerlis selber tragen.

Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Hunderucksäcken und verschiedenen Funktionen. Dazu zählen zum Beispiel, Reflektoren, Sicherheitsleinen, abnehmbare Taschen, austauschbare Polster und vieles mehr. Gerade im täglichen Gebrauch zeigen sich die zahlreichen Vorteile der Hunderucksäcke.

Falls ein kleiner Hund Ihre Familie bereichert, ist es möglich, dass er beim Spaziergang irgendwann müde wird. Er ist dann einfach nicht mehr in der Lage, zu gehen. Dann können Sie ihn in den Hunderucksack setzen und tragen. Das ist wesentlich komfortabler, als ihn auf dem Arm oder in einer einfachen Tasche zu tragen.

Genau deshalb ist ein Hunderucksack von Vorteil. Setzen Sie das Tier hinein und befestigen Sie den Rucksack auf Ihrem Rücken. Darüber hinaus dient er auch zum Transport von kranken oder alten Hunden. Wie erwähnt, gibt es auch Hunderucksäcke, die diese selber tragen können. Das ist insofern praktisch, als dass der Hund verschiedene Dinge selbst befördern kann, die er braucht, zum Beispiel Wasser, Kotbeutel und Co.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Hunderucksack kaufen?

Hunderucksäcke sind nicht nur ein cooles Gadget, sondern sind ein

Rucksack hund Rücken

praktischer Helfer für Hundemenschen und ihre Vierbeiner. Wenn Sie sich nun einen Rucksack dieser Art zulegen möchten, müssen Sie bei der Auswahl einige Dinge beachten. Welche das sind, erfahren Sie jetzt.

2.1 Hunderucksack zum Tragen der Hundehalter

Hunderucksäcke für die Halter gibt es in Form unterschiedlicher Modelle. Was bei allen gleich ist, ist die Möglichkeit, den Hund im Inneren zu fixieren. Dazu gibt es Gurtsysteme oder Schalen. Es gibt drei Methoden, Ihren Hund zu tragen, nämlich seitlich, vorne im Brustbereich oder klassisch auf dem Rücken.

Den Hunderuckack seitlich tragen

Modelle, mit denen Sie Ihren Hund seitlich tragen, sind mit Schlaufentaschen ausgestattet. Sie befestigen Ihren Schatz mit stabilen Haken im Inneren. Die Auswahl der Modelle ist von der Größe Ihres Hundes abhängig. Aber auch Ihre Anforderungen, der Charakter des Tieres und der Komfort spielen eine Rolle beim Kauf.

Den Hundrucksack vorne tragen

Wenn Ihr Vierbeiner zu Unsicherheiten neigt, ist es vermutlich besser, ihn vorne zu tragen. Auf diese Weise ist immer der Blickkontakt zu Ihnen möglich. Müssen Sie Ihre Hände beim Spazierengehen einsetzen, sollten Sie den klassischen Rucksack wählen, der auf den Rücken geschnallt wird. Oder Sie entscheiden sich für die seitliche Variante. Das bleibt natürlich absolut Ihnen überlassen.

Es ist übrigens auch in Ordnung, Hunderucksäcke zweckzuentfremden. Denn mit diesem Behältnis können Sie auch Katzen komfortabel von A nach B transportieren.

Die passende Größe finden

Finden Sie die passende Größe für den Hunderucksack und passen Sie diesen dem Gewicht des Tieres an

Achten Sie auf die Hinweise des Herstellers, wenn es um die passende Größe für den Hunderucksack geht. Dieser gibt Empfehlungen für die maximale Größe und Gewicht. Grundsätzlich sind die Rucksäcke von S bis XL erhältlich. Um sicherzugehen, die richtige Wahl zu treffen, nehmen Sie einfach die Maße von Ihrem Hund.

Das ist wichtig, weil die Größen der verschiedenen Hersteller sich unterscheiden können. Am besten probieren Sie die infrage kommenden Rucksäcke aus, damit ein Fehlkauf ausgeschlossen ist, aber auch Ihre Fellnase komfortabel darin liegen kann und genügend Bewegungsfreiheit hat.

Das Gewicht vom Hund

Das Gewicht des Hundes muss ebenfalls einbezogen werden. Dazu geben Hersteller auch Hinweise. Meistens werden Hunderucksäcke für Gewichtsklassen von sechs bis 16 Kilogramm angeboten. Leichtgewichte wie Chihuahuas und ähnliche Tiere finden in den einfachsten Rucksäcken Platz, während etwas kräftigere kleine Hunde ein stabileres Modell benötigen, zum Beispiel französische Bulldoggen oder brasilianische Terrier. Hier ist es ebenfalls empfehlenswert, ob die Rucksäcke in der engeren Auswahl das Gewicht Ihres Hundes stemmen können.

3. Aus welchen Materialien sind Hunderucksäcke gefertigt?

Hunderücksäcke werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Für kleine Hunde gibt es vor allem Modelle aus Baumwolle. Hierbei handelt es sich um ein atmungsaktives Material, das sich angenehm anfühlt. Rucksäcke aus reiner Baumwolle dürfen jedoch nicht zu stark belastet werden. Robuster und stabiler sind Rucksäcke aus Polyester oder Nylon beziehungsweise aus einem Mix der beiden Materialien. Solche Varianten sind reißfest und können für schwere Tiere eingesetzt werden.

4. Einsatzbereiche für den Hunderucksack

4.1 Beim spazieren gehen und Wandern

Reisen mit dem Hunderucksack

Am häufigsten wird der Hunderucksack bei Spaziergängen und zum Wandern genutzt. Vor allem dann, wenn Sie einen längeren Spaziergang mit Ihrem Liebling planen, ist die Tasche sehr praktisch. Sie sorgt dafür, dass müde Hunde sich ausruhen können. Doch es gibt noch andere Einsatzbereiche. Viele Wanderer setzen Hunderucksäcke ein, da Wandern für Hunde anstrengender ist als Spazierengehen.

4.2 Beim Einkaufen

Gerade wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind und den kleineren Hund nicht im Auto lassen können, bietet sich oft ein Hunderucksack an, um schnell ein paar Einkäufe zu erledigen. Das kann gerade beim kleinen Hund einfacher sein und unkomplizierter sein, als mit Leine.

4.3 Beim Motorrad fahren

Selbst Motorradfahrer verwenden Hunderucksäcke, wenn der Hund mitkommen soll. Er bietet in Kombination mit einer Sicherheitsleine die notwendigen Voraussetzungen während der Fahrt, denn der Hund kann so nicht herausspringen und sich verletzen.

5. Ausstattungsvarianten von Hunderucksäcken

Hunderucksäcke können mit allen möglichen Features ausgestattet sein, die Ihnen und Ihrem Tier den Transport erleichtern. Erfahren Sie nun, welche das sind.

5.1 Mit Kurzleine

Diese bietet Sicherheit, da sich die Fellnase innen befestigen lässt, aber in der Bewegung nicht eingeschränkt ist. Zudem ist das Herausspringen unmöglich.

5.2 Mit Netzfenster

Solche Fenster optimieren die Luftzirkulation und verhindern bei Hitze Wärmestaus.

5.3 Mit Polsterung

Polsterungen erhöhen den Komfort an den Trageriemen. Sind diese breit, lässt sich das Gewicht besser verteilen und der Rucksack kann sich nicht in die Haut einschneiden.

5.4 In variabler Größe

Rucksäcke mit Reißverschluss erlauben das Verstellen der Größe im Inneren. So können Sie diese bei schnell wachsenden Welpen anpassen.

5.5 Mit Zusatzgurten

Ist neben den Rückengurten auch ein Taillengurt vorhanden, wird das Gewicht noch besser verteilt. Zusätzliche Brustgurte verbessern die Stabilität.

6. Vorteile des Hunderucksacks

  • bieten mehr Komfort als herkömmliche Taschen
  • robuste und stabile Modelle erhältlich
  • niedriges Eigengewicht
  • ermöglichen sogar lange Spaziergänge mit kleineren Tieren

6.1 Nachteile

  • eignen sich nur für kleine Fellnasen
  • einige Hunde verweigern sich dem Transport im Rucksack

7. Rucksäcke, die für Hunde geeignet sind

Neben den vorgestellten Modellen gibt es auch Rucksäcke, die Hunde tragen können. Angelegt werden sie ähnlich wie ein Geschirr.

7.1 Der Hunderucksack mit Hundegeschirr

Die Taschen lassen sich einfach befestigen. Das sorgt dafür, dass Sie nicht die komplette Last alleine tragen müssen, sondern auch der Hund einen Teil davon übernimmt. So können Sie dann alle Utensilien mitnehmen, die Sie für den Spaziergang benötigen.

7.2 Der Hund trägt selbst einen Rucksack

Da der Hund selber den Rucksack trägt, übertragen Sie ihm eine Aufgabe, die er gerne übernimmt. Generell möchten Hunde durch Aufgaben und Trainings gefordert und beschäftigt werden. Die Tiere sind wesentlich entspannter. Darüber hinaus steigern Sie seine Kondition und trainieren die Muskeln des Tieres. Aber: Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass der Rucksack nicht zu schwer für den kleinen Schatz ist.

8. Auf welcher Seite wird der Rucksack getragen?

Wenn Sie einen Hunderucksack kaufen möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich auch, auf welcher Seite Sie ihn tragen möchten. Soll er vorne oder hinten angebracht werden? Erst einmal sollten Sie den Rucksack so anbringen, dass er mit der Zeit keine Schmerzen verursacht. Sie haben also die Wahl, ob Sie Ihren Hund hinten oder vorne tragen.

Hunderrucksack vorne

Tragen Sie ihn vorne, können Sie jederzeit Blickkontakt aufnehmen. Vor allem für Welpen ist diese Form gut geeignet. Wird das Tier größer und schwerer, kann diese Methode aber schnell unbequem werden.

Hunderucksack auf dem Rücken

Falls Sie den Hund auf dem Rücken tragen möchten, ist der Blickkontakt natürlich nicht mehr möglich. Allerdings ist der Tragekomfort wesentlich höher. Der eigentliche Transport ist leichter. Das gilt auch für größere Vierbeiner. Wenn Sie mit Ihrem Hund wandern möchten, sollten Sie ebenfalls einen Hunderucksack nutzen, der sich auf dem Rücken tragen lässt. So sind selbst steile Aufstiege kein Problem mehr für Sie und das Tier.

Hunderucksack für Welpen

Falls Sie mit Ihrem Welpen in die Stadt gehen möchten, ist es besser, den Kleinen vorne zu tragen, da er schnell ängstlich werden kann. Verletzte, kranke oder alte Tiere werden in einem steifen und robusten Rucksack getragen. Formlose Modelle sind nicht sonderlich stabil und können auch Rückenschmerzen verursachen. Bei diesen Varianten ist von einer dauerhaften Nutzung abzuraten.

Der feste Hunderucksack

Besser untergebracht ist Ihre Fellnase in einem festen Rucksack. Dort liegt er deutlich entspannter und kann sich auch nicht verletzen. Zudem ist dort genügend Platz für das Tier vorhanden. Ängstliche Hunde können sich in einem solchen Rucksack schneller beruhigen. Andererseits sind diese Ausführungen eher sperrig und eignen sich nicht für den Einsatz in der Stadt.

9. Extras für den Hunderucksack

Neben den bereits erwähnten Funktionen und Features gibt es für Hunderucksäcke noch andere Extras, die den Komfort für Sie und Ihren Liebling erhöhen. Und angenehme, gemeinsame Erlebnisse verstärken die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner.

9.1 Tragegriffe

Sie sorgen dafür, dass Sie die Tasche mit dem Tier vorsichtiger aufnehmen können, damit auch schonender. Mit Polsterung sind die Griffe für Sie komfortabler.

9.2 Flexible Polster

Diese lassen sich in die gewünschte Position verschieben und können sich an den Körper des Tieres anpassen. Innere Polster schonen Ihre Schulter und verteilen das Gewicht optimal.

9.3 Flexible Gurte

Die Gurte sollten verstellbar sein, vor allem am unteren Bereich. Mit Befestigungsschlaufen ausgestattet, können Sie noch andere Gegenstände transportieren. Zudem können Sie die Leine daran fixieren.

9.4 Abdeckungen für Verschlüsse

Alle Verschlüsse des Rucksacks sollten mit Stoff abgedeckt sein, damit Sie die Haut nicht verletzen können. Reißverschlüsse sollten wasserdicht abgedeckt sein.

9.5 Taschen am Rucksack

Diese sollten von oben zu öffnen sein. Sie sollten so konzipiert sein, dass Ihr Liebling sich nicht daran verletzen kann.

9.6 Sicherheits-Features

Der Hunderucksack sollte unbedingt mit Reflektoren ausgestattet sein, damit Sie bei Dunkelheit oder schlechten Wetterbedingungen besser sichtbar sind. Empfehlenswert ist auch ein Etikett mit Ihrer Telefonnummer und Adresse.

10. Noch einmal zurück zu den Materialien

Wir haben bereits erwähnt, welche Materialien für Hunderucksäcke eingesetzt werden. Meistens sind das Baumwolle, Polyester oder Nylon. Modelle aus Baumwolle lassen sich einfach pflegen und haben wärmende Eigenschaften. Der Stoff ist atmungsaktiv und kann deshalb Wasser aufnehmen und wieder zurück an die Luft abgeben.

Nylon und Polyester sind speziell für ihre festen Eigenschaften bekannt. Sie sind reißfest und überzeugen mit einem geringen Gewicht. Weitere Vorteile dieser Materialien sind die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten, weshalb diese Hunderucksäcke in vielfältigen Varianten angeboten werden. So finden Sie garantiert einen passenden Rucksack.

11. Die Anwendung des Hunderucksacks für das Tier selbst

Rucksack für den Hund

Wenn Sie noch nie einen Hunderucksack eingesetzt haben, interessieren Sie sich vermutlich dafür, wie die Anwendung im Einzelnen aussieht. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Vierbeiner im Rucksack befestigen und wie er sich schnell und gut daran gewöhnt, im Rucksack getragen zu werden.

Zwar gibt es Hunderucksäcke in den unterschiedlichsten Varianten, doch das Befestigen ähnelt sich in der Regel sehr.

Wie sollten Sie dabei vorgehen?

  1. Öffnen Sie zuerst den Brustgurt und dann den Rucksack mithilfe der Reißverschlüsse an den Seiten.
  2. Nun stellen Sie die Schulterhöhe passend für Ihren Hund ein.
  3. Die Hinterbeine des Tieres werden seitlich in die Löcher gesetzt.
  4. Anschließend ziehen Sie den Schwanz des Hundes durch die mittige Öffnung.
  5. Das Brustgeschirr legen Sie über die Schultern und die Brust der Fellnase. Es wird am hinteren Bereich angeschnallt und zusammengezogen.
  6. Schließen Sie den Hunderucksack wieder mit den Reißverschlüssen an der Seite.
  7. Der Bauchgurt wird an der Seite durch eine Schlaufe gezogen und mit Klettverschlüssen befestigt. Das erhöht die Sicherheit für das Tier.

Wenn Ihr Hund dem Rucksack gegenüber skeptisch ist, sollten Sie ihn genug Zeit lassen, um sich daran zu gewöhnen. Am besten geeignet sind Rucksäcke, deren Taschen sich abnehmen lassen. Legen Sie Ihrem Schatz zunächst nur das Geschirr an. Belohnen Sie ihn zudem mit seinen Lieblingsleckerlis, damit es ihm einfacher fällt, im Rucksack transportiert zu werden.

Legen Sie später die Schlaufen der Tasche auf den Boden und setzen Sie die Beine des Tieres hinein. Dann ziehen Sie den Stoff hoch und verschließen den Rucksack. Befüllen Sie ihn gerade zu Beginn nicht zu schwer, da der Hund sich erst damit vertraut machen muss. Nach und nach können Sie den Ballast erhöhen.

Fazit zum Thema Hunderucksack

Wie Sie erfahren haben, sind Hunderucksäcke vor allem im Alltag mit Ihrem Vierbeiner praktisch. Sie eignen sich speziell für kleine Hunde und erleichtern Spaziergänge für diese. Ist Ihr Hund müde, transportieren Sie ihn einfach im Rucksack weiter.

Auch für größere Hunde gibt es Rucksäcke, welche sie selber tragen können. Dort lassen sich Wasser, Leckerlis, Kotbeutel und vieles mehr befördern. Wichtig ist hier allerdings, dass sie den Hund nicht zu stark belasten. Erkundigen Sie sich beim Hersteller, für welches Maximalgewicht der gewünschte Rucksack geeignet ist.

Mit den Tipps im Ratgeber finden Sie schnell einen Rucksack für Ihre Fellnase, der zu Ihren Anforderungen passt.

Tierische-Trends.de
Logo
Vergleiche Produkte
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0