Hundehütten

Kaufberatung: Welche Hundehütte kaufen?

Welche Hundehütte würde Ihr Hund wohl am liebsten kaufen?

Bevor Sie sich für eine Hundehütte entscheiden, sollten Sie unbedingt die richtige Größe von Ihrem Hund berücksichtigen. Wie viel Platz braucht Ihr Hund in der Hütte? Soll diese wetterfest sein oder sogar beheizt für die kalten Tage? Vielleicht brauchen Sie auch nur einen Rückzugsort für starke Sonneneinstrahlung?

In unserem Ratgeber finden Sie einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein neues Hundehaus kaufen. Klicken auf das passende Produkt, um direkt im Shop mehr Details zu erhalten.

>> Produkte überspringen und zum Hundehütte Ratgeber

Beste Hundehütte kaufen

Ausgewählte Hundehütten unterschiedlicher Anbieter zum besten Preis

Hier listen wir unsere Empfehlungen aus vielen Shops für die Hundehütte auf. Die meisten Fachgeschäfte bilden durch ihre Erfahrungen im Einkauf ein ausgesuchtes Sortiment an. Dadurch wird aber der Umfang oft begrenzen und nicht alle interessanten Hundehütten auch gelistet. Hier erhalten Sie einen Überblick aus mehreren Hundeshops gleichzeitig und bekannte Marken oder Testsieger werden zusätzlich im Preisvergleich dargestellt.


Filter

Zeigt alle 27 Ergebnisse

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
dobar Hundehütte »XL«, BxTxH: 90x77x109 cm

dobar Hundehütte »XL«, BxTxH: 90x77x109 cm

Gefunden bei:Otto.de
245,73 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
dobar Hundehütte, BxTxH: 146,3x90x96 cm

dobar Hundehütte, BxTxH: 146,3x90x96 cm

Gefunden bei:Otto.de
373,18 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
dobar Hundehütte, erhöhte Lage

dobar Hundehütte, erhöhte Lage

Gefunden bei:Otto.de
261,29 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Eco-Hundehütte Hendry, 101 x 88 x 98 cm, grau

Eco-Hundehütte Hendry, 101 x 88 x 98 cm, grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
329,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Haustiertasche SUNDA, 46,5 x 33 x 31 cm, grau

Haustiertasche SUNDA, 46,5 x 33 x 31 cm, grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
93,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundehütte „Schwedenhaus“

Hundehütte „Schwedenhaus“

Gefunden bei:Schecker.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundehütte isoliert 4-Seasons, 100 x 83 x 94 cm

Hundehütte isoliert 4-Seasons, 100 x 83 x 94 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
289,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundehütte mit Terrasse, 113 x 127 x 83 cm

Hundehütte mit Terrasse, 113 x 127 x 83 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
255,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundehütte Ponto, M – 90 x 80 x 83 cm

Hundehütte Ponto, M – 90 x 80 x 83 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
139,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundehütte XXL Overview mit Glasfront, 134x92x82cm

Hundehütte XXL Overview mit Glasfront, 134x92x82cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
269,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
promadino Hundehütte, in versch. Größen

promadino Hundehütte, in versch. Größen

Gefunden bei:Otto.de
238,98 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Zoologo.de
129,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Tiierisch.de
199,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Zoologo.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »Cottage«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »Cottage«, in versch. Größen

Gefunden bei:Zoologo.de
146,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Otto.de
161,50 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Medpets.de
125,65 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »natura Classic«, in versch. Größen

Gefunden bei:Tiierisch.de
199,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TRIXIE Hundehütte »natura Lodge«, in versch. Größen

TRIXIE Hundehütte »natura Lodge«, in versch. Größen

Gefunden bei:Tiierisch.de
299,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Hundehütte Natura Cottage, L: 96 × 105 × 112 cm

Trixie Hundehütte Natura Cottage, L: 96 × 105 × 112 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
209,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Hundehütte Natura Cottage, S-M: 71 × 77 × 76 cm

Trixie Hundehütte Natura Cottage, S-M: 71 × 77 × 76 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
110,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Indoor Hundehütte Home Kennel 48 x 51 x 51 cm

Trixie Indoor Hundehütte Home Kennel 48 x 51 x 51 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Trixie Indoor Hundehütte Home Kennel 73 x 53 x 53 cm

Trixie Indoor Hundehütte Home Kennel 73 x 53 x 53 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
139,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Gefunden bei:Schecker.de
69,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Gefunden bei:Schecker.de
69,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Wohnungs-Hundehütte Indoor – L

Gefunden bei:Schecker.de
69,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Woodland Hundehütte Bungalow Pinus, 110x85x75cm

Woodland Hundehütte Bungalow Pinus, 110x85x75cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
199,00 

Kaufberatung

1. Anforderungen an die Hundehütte als bester Rückzugsort

Natürlich ist der Hund ein Familienmitglied und erhält seinen eigenen Platz in der Wohnung. Aber wer einen Garten besitzt weiß, dass Hunde sich gern länger hier draußen aufhalten. Gerade verschiedene Rassen wie Huskys oder Australien Shepard halten sich gerne im Freien auf, auch im Winter. Und daher wird auch im Außenbereich ein Rückzugsort benötigt, der zum Hund passt.

Hinzu kommt, dass Hunde die viel Zeit im Freien verbringen insgesamt gesünder und vitaler sind als ihre Artgenossen, die ihre meiste Zeit in der Wohnung verbringen.

1.1 Die Größe der Hundehütte

Hundehüüte Größe

Es gilt bei der Auswahl der Hundehütte auf keinen Fall, je größer desto besser. Die Größe muss auf den Hund abgestimmt sein, damit dieser sich hierin auch wirklich wohlfühlen kann. So ist eine kleine Hütte für einen großen Hund nicht geeignet, wenn er es sich hierin bequem machen will. Gleichzeitig gilt aber auch, dass eine kleine Rasse sich in einer großen Hütte verloren und nicht sicher fühlen wird.

Die Hütte sollte daher die Größe haben, dass der Hund sich nach allen Seiten und nach oben beschützt fühlt, aber sich dennoch auch bequem ausstrecken und sich drehen kann, wenn ihm danach ist. So gibt die Hütte die nötige Geborgenheit, die der Vierbeiner sich hier wünscht. Denn nicht nur vor Wind und Wetter soll die Hundehütte schützen, sondern auch vor vermeintlich drohenden Gefahren.

Für die optimale Größe der Hütte für Ihren Hund können Sie die folgende Formel zum Ausmessen nutzen:

  • Länge: 1,2 x Hunde-Länge
  • Breite: 1 x Hunde-Länge
  • Höhe: 1,2 x Schulterhöhe

Wenn Sie die Länge Ihres Hundes abmessen ist es ratsam, hier von der Nasen- bis zur ausgestreckten Schwanzspitze zu messen. Dann ermitteln Sie die optimale Länge.

1.2 Die Funktionen der Hundehütte

Eine Hundehütte ist das Heim des Hundes, wie die Wohnung oder das Haus für uns Menschen. Daher muss eine Hütte auch über geeignete Funktionen verfügen, die es dem Vierbeiner so bequem wie möglich machen. Je nachdem, wie lange sich der Hund daher im Freien aufhält und die Hütte benötigt, ist es sinnvoll, dass diese isoliert ist. Damit der Hund sich wohlfühlt, ist es wichtig, dass die Hütte die folgenden Funktionen bietet:

  • Geborgenheit und Schutz
  • Rückzugsort im Freien
  • isolierte Hütte bietet im Winter Schutz vor Kälte und im Sommer vor Hitze

1.3 Der Standort vom Hundehaus

Der Standort im eigenen Garten muss wohl überlegt werden. Denn der Hund möchte zwar ein ruhiges Plätzchen, an dem er sich zurückziehen und ausruhen kann. Aber dennoch sollte die Hütte nicht zu weit von Ihnen, zum Beispiel der Terrasse entfernt stehen. So kann der Eingang mit Blickrichtung zu Ihrem Sitzplatz gestellt werden.

Der Standort sollte zudem auch so gewählt werden, dass Geräusche von der Straße oder dem Nachbarn den Hund ebenfalls nicht stören, gegebenenfalls wecken und vielleicht dazu bringen, den Zaun verteidigen zu wollen. Gerade auch, wenn der Hund nachts draußen schläft ist dies besonders wichtig. Denn ansonsten haben weder Ihr Hund noch Sie und auch die Nachbarn nicht die gewünschte Nachtruhe.

Ein schattiger Platz unter einem Baum, einem Dach oder einem Busch ist ebenfalls empfehlenswert, sonst kann es über die Mittagszeit mit starker Sonneneinstrahlung zu warm in der Hütte werden, gerade auch dann, wenn diese aus Kunststoff gefertigt wurde, der nicht atmungsaktiv ist wie das Material Holz.

1.4 Positivität vom Hund zur Hundehütte

Ganz wichtig ist, bei einer neuen Hundehütte ist, dass Ihr Vierbeiner diese von Anfang an mit etwas positivem verbinden kann. Manche Hunde sind neugierig und lassen es sich nicht nehmen, die Hütte sofort zu erkunden. Andere hingegen sind zurückhaltend und fürchten sich vor allem, was neu ist. Macht der Hund direkt am Anfang jedoch eine negative Erfahrung mit der Hütte, wird es schwer für Sie werden, ihn wieder dafür begeistern zu können.

Eine positive Verbindung am Anfang kann hierbei helfen. So eignet sich Futter in der Hütte ebenso wie ein vertrauter Geruch, zum Beispiel von seinem Kissen oder einer Decke, die er in der Wohnung als Liegeplatz nutzt.

Geht der Hund freiwillig in die Hütte, dann belohnen Sie ihn mit einem Leckerli. Führen Sie ihn am Anfang immer wieder in die Nähe der Hütte, so kann er sich hieran gewöhnen. Gerade wenn der Hund längere Zeit oder dauerhaft draußen verbringen soll, ist es ratsam, die Zeit am Anfang in der Hütte nur langsam zu steigern. Direkt eine komplette erste Nacht in der Hütte draußen wird Ihren Hund nur verschrecken.

2. Welche Varianten und Unterschiede gibt es bei Hundehütten

Hundehaus zum Schlafen

Es gibt so viele verschiedene Hundehütten auf dem Markt, die alle sehr unterschiedlich gestaltet sind. Daher gibt es hier große Unterschiede und viele Varianten, auf die beim Kauf für die geeignete Hütte für Ihren vierbeinigen Mitbewohner geachtet werden muss.

2.1 Das Material vom Hundehaus

Verschiedene Hundehütten heißt auch, dass verschiedene Materialien verbaut werden. Jedes einzelne Material bietet hier auch unterschiedliche Vorteile, die es zu beachten gilt. Das Material, das in der Regel für die Hütten verwendet wird, ist Massivholz oder wasserfestes Sperrholz. Diese beiden Materialien besitzen eine lange Lebensdauer, nicht zuletzt auch aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit die das Holz mit bringt. Zudem handelt es sich bei diesem Material um ein umweltfreundliches, das gute Dämmeigenschaften und ein gutes Innenklima bietet.

Soll es kostengünstiger sein, dann können Sie auch auf ein Kunststoffmodell zurückgreifen. Allerdings stellt sich hier die Frage beim Kauf, wie gefährlich und schädlich können die Inhaltsstoffe für Ihren Vierbeiner sein. Daher sollten Sie bei Kunststoff auf diesen Aspekt besonders achten. Weiterhin ist es empfehlenswert, eine Hütte aus Kunststoff zu wählen die einfach gereinigt werden kann und den Witterungen standhält.

2.3 Die Ausstattung der Hundehütte

Auch eine Hundehütte sollte eine bestimmte Ausstattung mitbringen, damit der Hund sich hierin rundherum wohlfühlen kann. Eine wärmeisolierende Unterlage hält gerade im Herbst, Winter und im frühen Frühling noch warm von unten. Dämmmaterial in der Hütte an den Seiten und der Decke schützt sowohl vor Auskühlen als auch vor zu viel Hitze im Sommer. Damit Ihr Hund einen besseren Liegekomfort in der Hundehütte erhält und sich hier gerne zurückzieht, können Sie ihm noch Kissen und Decken bieten, die nicht neu sein müssen sondern abgelegt und aus Ihrem Haushalt stammen können.

3. Die Vor- und Nachteile der Hundehütten

Die Hundehütten im Allgemeinen bieten viele Vorteile, wenn Sie sich oft und lange im eigenen Garten aufhalten. Leider gibt es auch einige aber wenige Nachteile:

PROS:

  • Rückzugsort
  • Schutz vor Nässe und Kälte
  • Hund kann über Stunden oder Tage und Nächte im Freien bleiben
  • Hundehütten für Draußen sind witterungsbeständig

CONS:

  • Hundehütte muss regelmäßig gereinigt werden
  • eventuell Isolierung verbessern
  • weitere Decken und Kissen werden benötigt

4. Das muss beim Kauf beachtet werden

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihrem Hund eine Hütte im Garten anzubieten, dann sollten Sie verschiedene Kaufkriterien beachten, die Ihnen hier aufgezeigt werden. Denn nicht nur der Preis der Hütte ist entscheidend, sondern vor allem dass Ihr Hund sich in der von ihm geforderten Situation wohl fühlt.

4.1 Die unterschiedlichen Produkte vergleichen

Es gibt sowohl Hundehütten für Innen als auch für Außen. Die Outdoorhütten sind aus einem witterungsbeständigen Material hergestellt. Die Optik kann sehr unterschiedlich gestaltet sein. Sie können zwischen Schwedenhaus, Hundehütte mit angebauter Terrasse oder auch einer einfach gestalteten Hütte mit Flach- oder Giebeldach wählen. Doch alle Hütten haben das Eine gemeinsam, denn sie sind aus einem natürlichen Material hergestellt. Die Holzhütten bieten den Vorteil, dass sie von sich aus bereits isolierend wirken, eine angenehme Optik besitzen und für den Hund eine angenehme Wohlfühlatmosphäre bieten.

Beispiele:

TRIXIE Hundehütte „natura Classic“ in verschiedenen Größen erhältlich

  • Flachdach
  • Holzverarbeitung
  • einfacher Eingang
  • auf Stelzen

TRIXIE Hundehütte „Cottage“ in verschiedenen Größen erhältlich

  • witterungsbeständiges Holz
  • Giebeldach
  • einfacher Einstieg
  • auf Stelzen

Hundehütte XXL Overview

  • nur in einer Größe erhältlich
  • besitzt eine lange Glasfront zum besseren Ausblick
  • leichtes Schrägdach
  • auf Stelzen
  • einfacher Einstieg

Hundehütte mit Terrasse

  • nur eine Größe lieferbar
  • vorgelagerte Terrasse
  • zum Ausruhen vor der Hütte
  • einfacher Einstieg
  • auf Stelzen

4.2 Welche Funktion soll die Hundehütte haben

Vor dem Kauf müssen Sie selbst sich über die Funktion klar werden, die die Hundehütte haben soll. Soll sie als kurzzeitiger Rückzugsort dienen, etwa wenn die gesamte Familie sich über den Tag im Garten aufhält und der Vierbeiner mit draußen ist. Oder möchten Sie, dass Ihr Hund sich den ganzen Tag draußen im Garten aufhält, auch wenn Sie und die Familie sich im Haus befinden. Die dritte Möglichkeit über die Sie nachdenken ist, dass der Hund nur draußen lebt. Dementsprechend ist die Hütte anzuschaffen.

4.3 Welches Material ist für die vorgesehene Anwendung geeignet

Für wenige Stunden in der Hütte und wenn der Hund die Möglichkeit hat, auch im Haus zu schlafen oder sich über Tag zurück ziehen zu können, dann reicht die günstigere Variante aus Kunststoff, die Sie mit Decken und Kissen füllen können hier vollkommen aus.

Verbringt der Vierbeiner jedoch die meiste Zeit im Freien dann ist es sinnvoller, auf eine Holzhütte zurück zu greifen. Die Modelle liegen im Anschaffungspreis zwar ein wenig höher, sind aber bei einer Dauernutzung auch für die Gesundheit Ihres Hundes besser geeignet.

4.4 Beschaffenheit vom Hundehaus

Damit Ihr Vierbeiner sich gerne in der Hütte aufhält ist die Beschaffenheit hier ebenfalls sehr wichtig. Sogar das Tierschutzgesetz (TierSchG) sieht vor, wie die Hundehütte aussehen muss, damit der Hund sich hier wohlfühlen kann und nicht verletzt oder aufgrund von Nässe krank werden kann.

Gemäß § 4 Abs. 2 Satz 1 muss die Hütte eine Wärmedämmung besitzen und aus gesundheitsunschädlichem Material hergestellt sein. Diese muss so konzipiert sein, dass Ihr Vierbeiner hier trocken liegen und sich nicht verletzen kann. Zudem muss die Größe dem Hund entsprechen, so dass seine Körperwärme die Hütte wärmen und er sich dennoch noch frei bewegen kann um sich zu drehen oder hinzulegen.

Dieses Gesetz gilt für alle Hütten, in denen ein Hund die meiste Zeit auch über Nacht im Freien verbringt, sollte von Ihnen aber auch für eine Hundehütte gelten, die nur stundenweise genutzt wird.

4.5 Haptik – was wird von der Hundehütte erwartet

Bei der Haptik sollte es Ihnen darum gehen, welchen Eindruck die von Ihnen ausgewählte Hundehütte macht. Gefällt die Hütte Ihnen selbst und haben Sie einen guten Eindruck, wenn Sie diese betrachten, dann wird auch Ihr Hund sich hierin wohlfühlen. Hütten, die dem entgegen eher ein komisches Gefühl in Ihnen auslösen sollten Sie nicht wählen, auch wenn vielleicht der Preis stimmt und der Verkäufer die Hütte anpreist. Denken Sie hierbei immer an ihren Hund und wie dieser sich vielleicht in der ein oder anderen Hütte fühlen wird. Dann können Sie die ideale Entscheidung treffen.

5. Alternativen zu Hundehütten

Hunde in Hütte - Testsieger

Als Alternative zu den gekauften Hundehütten können Sie diese auch selber bauen, wenn Sie handwerklich begabt sind. Anleitungen hierzu gibt es viele. Für die Wohnung eignen sich alternativ zu den Indoor-Hütten, die auch im Handel erhältlich und nicht witterungsbeständig sind sowohl Hundekorb als auch Hundekissen. Wichtig ist nur, dass Ihr Hund weiß, dass es sich um seinen Schlafplatz handelt, auf oder in dem er die Nacht und Ruhestunden am Tag verbringen soll und kann.

6. Pflege der Hundehütten

Die Pflege einer Hundehütte gestaltet sich relativ einfach, sollte jedoch regelmäßig durchgeführt werden, damit Ihr Vierbeiner sich hier weiter wohlfühlen kann und die Hütte auch von Außen sauber und ansehnlich ist. Mit dem Staubsauger lassen sich die meisten Haare und Schuppen bereits entfernen. Ist der Schmutz auf den Kissen oder Decken hartnäckiger hilft als erstes ausschütteln. Gegebenenfalls können die Materialien aus Stoff auch kurz durchgewaschen werden. Ist der Boden der Hütte frei von allen eingelegten Dingen, dann können dieser sowie auch die Wände mit einem feuchten Lappen gereinigt werden. Auf chemische Zusätze und scharfe Reinigungsmittel sollten Sie hierbei verzichten. Ist der Schmutz zu stark, kann sanftes Spülmittel Abhilfe schaffen. Die Außenseite einer Hundehütte sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff kann mit einem Gartenschlauch abgespritzt werden.

Das Fazit zur Hundehütte

Wie Sie sehen, gibt es viel zu beachten, wenn Sie sich entschließen, Ihrem Hund einen Rückzugsort im Freien und somit eine Hundehütte zu bieten. Aber wenn Sie genau wissen, für welchen Zweck Sie die Hütte benötigen und welche Größe diese haben muss, die Sie gemäß der Formel ermitteln können, dann handelt es sich hierbei schon einmal um den ersten Schritt in die richtige Richtung.

Denn aufgrund dieser Kenntnisse können Sie unter den vielen angebotenen Hundehütten einige ausschließen und die Entscheidung für das ein oder andere Modell wird leichter. Ihren Vierbeiner sollten Sie dann langsam die neue Situation gewöhnen, wenn dieser noch nie in einer Hundehütte gelegen oder geschlafen hat, damit er eine positive Erfahrung mitnimmt und die Hütte für den geborgenen Unterschlupf annimmt.

Tierische-Trends.de
Logo
Vergleiche Produkte
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0