Hundetragetasche

Kaufberatung: Welche Hundetragetasche kaufen?

In welcher Hundetragetasche würde sich Ihr Hund wohl am liebsten transportieren lassen?

Bevor Sie sich für eine Hundetragetasche entscheiden, sollten Sie unbedingt die richtige Größe und das Gewicht von Ihrem Hund berücksichtigen. Neben den Maßen und dem optischen Eindruck sind auch noch nützliche Funktionen der Tragetaschen mit einzubeziehen in die Kaufentscheidung. Eine Grundfrage vorab wäre noch, wie der Hund vorwiegend transportiert werden soll. Im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß?

In unserem Ratgeber finden Sie einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine neue Hundetragetasche kaufen. Klicken auf das passende Produkt, um direkt im Shop mehr Details zu erhalten.

>> Produkte überspringen und zum Hundetragetaschen Ratgeber

Hundetragetasche Empfehlungen

Ausgewählte Hundetragetaschen unterschiedlicher Anbieter zum besten Preis

Hier listen wir unsere Empfehlungen aus vielen Shops für die Hundetragetaschen auf. Die meisten Fachgeschäfte bilden durch ihre Erfahrungen im Einkauf ein ausgesuchtes Sortiment an. Dadurch wird aber der Umfang oft begrenzen und nicht alle interessanten Hundetragetaschen auch gelistet. Hier erhalten Sie einen Überblick aus mehreren Hundeshops gleichzeitig und bekannte Marken oder Testsieger werden zusätzlich im Preisvergleich dargestellt.


Filter

Zeigt alle 29 Ergebnisse

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Airline Hundetasche Wings, 28 × 23 × 46 cm, grau/blau

Airline Hundetasche Wings, 28 × 23 × 46 cm, grau/blau

Gefunden bei:Zoologo.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Beeztees Hundetragetasche Syra, 40 x 20 x 29 cm, anthrazit

Beeztees Hundetragetasche Syra, 40 x 20 x 29 cm, anthrazit

Gefunden bei:Tiierisch.de
45,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Designed by Lotte Hundetragetasche Kafka, anthrazit

Designed by Lotte Hundetragetasche Kafka, anthrazit

Gefunden bei:Tiierisch.de
49,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Doctor Bark Hundetragetasche, Gr. S

Doctor Bark Hundetragetasche, Gr. S

Gefunden bei:Tiierisch.de
79,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundetragetasche Chloe 1 41x20x31cm

Flamingo Hundetragetasche Chloe 1 41x20x31cm

Gefunden bei:Fellby.de
48,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundetragetasche Chloe 2 45x26x26cm

Flamingo Hundetragetasche Chloe 2 45x26x26cm

Gefunden bei:Fellby.de
87,71 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundetragetasche Esmee 52x25x26cm

Flamingo Hundetragetasche Esmee 52x25x26cm

Gefunden bei:Fellby.de
41,09 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundetragetasche Star 45x31x27cm

Flamingo Hundetragetasche Star 45x31x27cm

Gefunden bei:Fellby.de
99,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Tragetasche Wanza, beige

Hunde Tragetasche Wanza, beige

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche Fronttasche PAROS, grau

Hundetasche Fronttasche PAROS, grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
44,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche Joe, 47 x 28 x 28 cm, braun

Hundetasche Joe, 47 x 28 x 28 cm, braun

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche Katzentasche Alina, 27 × 27 × 52 cm, anthrazit/petrol

Hundetasche Katzentasche Alina, 27 × 27 × 52 cm, anthrazit/petrol

Gefunden bei:Tiierisch.de
39,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche Katzentasche Alina, 27 × 27 × 52 cm, bordeaux/anthrazit

Hundetasche Katzentasche Alina, 27 × 27 × 52 cm, bordeaux/anthrazit

Gefunden bei:Dudelpudel.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche Samira, 31 × 32 × 52 cm, grau/blau

Hundetasche Samira, 31 × 32 × 52 cm, grau/blau

Gefunden bei:Tiierisch.de
39,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetasche SANTORINI, 48 x 22 x 23 cm

Hundetasche SANTORINI, 48 x 22 x 23 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
70,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetragetasche MODULO 2 in 1, rot

Hundetragetasche MODULO 2 in 1, rot

Gefunden bei:Tiierisch.de
53,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm blau (LxBxH)

Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm blau (LxBxH)

Gefunden bei:Tiierisch.de
64,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm pink (LxBxH)

Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm pink (LxBxH)

Gefunden bei:Tiierisch.de
64,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm schwarz (LxBxH)

Hundetragetasche Shopper de Luxe, M: 48 cm x 40 cm x 36 cm schwarz (LxBxH)

Gefunden bei:Tiierisch.de
139,69 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, blau

Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, blau

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, rot

Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, rot

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, schwarz

Karlie Hunde Tragetasche Divina, L: 50 cm B: 28 cm H: 30 cm, schwarz

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Hunde Tragetasche No Limit, L: 43 cm B: 24 cm H: 29 cm rot

Karlie Hunde Tragetasche No Limit, L: 43 cm B: 24 cm H: 29 cm rot

Gefunden bei:Tiierisch.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Hunde Tragetasche No Limit, L: 43 cm B: 24 cm H: 29 cm schwarz

Karlie Hunde Tragetasche No Limit, L: 43 cm B: 24 cm H: 29 cm schwarz

Gefunden bei:Tiierisch.de
46,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Nobby Hundetasche Maluku, grau, 38 x 24 x 28,5 cm

Nobby Hundetasche Maluku, grau, 38 x 24 x 28,5 cm

Gefunden bei:Tiierisch.de
76,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Nobby Hundetasche TALI, grau

Nobby Hundetasche TALI, grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
48,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Transformer 3 in 1 Hundetasche ELLIS, 55 x 72 x 3 cm

Transformer 3 in 1 Hundetasche ELLIS, 55 x 72 x 3 cm

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Wolters Hundetasche Senator, 40 x 22 x 27cm antik-braun

Wolters Hundetasche Senator, 40 x 22 x 27cm antik-braun

Gefunden bei:Tiierisch.de
65,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Wouapy Transporttasche Faltbar Schwarz 35x20x20 cm

Wouapy Transporttasche Faltbar Schwarz 35x20x20 cm

Gefunden bei:Fellby.de
33,08 

Kaufberatung

1. Hundetragetaschen für den kleinen Hund für jede Gelegenheit

1.1 Wofür wird eine Hundetragetasche benötigt?

Sie haben einen kleinen Hund der Sie überall hin begleiten soll? Dann bietet sich eine Hundetragetasche perfekt an. Denn gerade in großen Menschenmengen, in der Bahn, in der Fußgängerzone oder sonst an Plätzen, an denen der kleine Vierbeiner von unachtsamen Tritten gefährdet sein kann, bietet sich eine Tragetasche an.

Aber auch gegen jedes Wetter kann die Hundetragetasche schützend sein. Bei Wind und Regen sitzt Ihr Vierbeiner trocken, bei großer Hitze muss er seine kleinen Beine nicht anstrengen, um mit Ihnen mitzuhalten. Denn es ist auch immer zu bedenken, dass die kleinen Hunde nicht so große Strecken zu Fuß zurücklegen können, wie es die großen Rassen gewohnt sind. Und auch für den kleinen Welpen, der nicht allein bleiben soll, eignet sich die Hundetragetasche hervorragend.

Aber es gibt weitere Gegebenheiten, bei denen eine Hundetragetasche benötigt wird:

  • Je nachdem um welche Fluggesellschaft es sich handelt, dürfen kleine Hunde bis zu einem bestimmten Gewicht in der Kabine mitgenommen werden. In einer Hundetragetasche können Sie Ihrem Vierbeiner dann den Frachtraum ersparen und ihn als Handgepäck mit in die Kabine nehmen.
  • Hierfür gibt es aber neben dem Gewicht weitere Vorschriften, wie die Hundetragetasche beschaffen sein muss. Gerade Beschaffenheit und Größe werden hier vorgegeben.
  • Dies müssen Sie vor dem Flug mit der Gesellschaft klären, damit es nicht zu einer Verweigerung des Mitreisens des Hundes kommt.
  • Auch für den Tierarztbesuch bietet sich eine Hundetragetasche an. Denn hat der Kleine Angst, dann ist es in der Tasche einfacher, mit ihm die Praxis zu betreten. Ist diese dann verschlossen, sieht er unter Umständen gar nicht, wo er hingebracht wird.
  • Fahrradtouren sind beliebt, doch der kleine Hund kann hier nicht zu Fuß mitgenommen werden, wie es den großen Rassen oft gut gefällt. Die Kleinen kommen bereits bei nur kurzen Wegen schnell an ihre Grenzen, besonders wenn sie kurze Beine haben. Eine Hundetragetasche bietet sich hier an, um die Tour einfacher zu machen. So kann der Hund verschiedene Abschnitte laufen und wird bei dem Rest in der Hundetragetasche auf Ihrem Fahrrad transportiert.

1.2 Wie sicher ist eine Hundetragetasche

Ist die Hundetragetasche qualitativ gut verarbeitet, dann ist sie auch sehr sicher für Ihren Vierbeiner. Die Trageriemen sind dann stabil und sitzen fest. Die Verarbeitung einer hochwertigen Tasche ist zudem gut, damit keine Nähte aufgrund des eigentlich geringen Gewichts Ihres Hundes reißen können. In der Regel können die Taschen bis zu 10 kg an Gewicht tragen. Zudem besitzt eine sichere Hundetasche im Inneren eine Kurzleine, an der Sie Ihren Kleinen mit dem Geschirr anleinen können.

Das Geschirr bietet somit ebenfalls eine gute Sicherheit und der Kleine kann sich in der Tasche immer noch gut bewegen, zum Beispiel wenn er sich legen möchte oder aufrecht sitzen und raus schauen.

Ein leichtgängiger Reißverschluss, der sich leicht schließen und öffnen lässt ist wichtig, damit die Zähne sich hierin nicht verhaken können. Auch das Material muss stabil gewählt werden, denn viele Hunde beißen auch gerne in den Stoff. Das sollte die Tasche auf jeden Fall unbeschadet überstehen können.

Doch wie sieht es mit der Sicherheit im Auto oder Flugzeug aus? Für das Flugzeug sollte die Tragetasche nur den Bestimmungen der verschiedenen Fluggesellschaften entsprechen, die sich hier unterscheiden können. Damit Ihr Hund sicher am Ziel ankommt, sollte die Tasche jedoch nicht zu groß für ihn sein, damit er von allen Seiten gut geschützt bleibt.

Wird die Tasche auch im Auto verwendet, sollten Sie darauf achten, dass diese auf dem Rück- oder Beifahrersitz angeschnallt werden kann. Denn die Gurtpflicht besteht auch für Hunde.

1.3 Der Komfort für den Vierbeiner in einer Hundetragetasche

Wichtig ist, dass Sie Ihrem Hund den größten Komfort in der Hundetragetasche bieten. Denn fühlt er sich hierin nicht wohl, will er Sie das nächste Mal wahrscheinlich nicht noch einmal in der Tasche begleiten. Ganz wichtig ist daher die Größe der Tragetasche. Hierbei geht es erst einmal nicht um das Gewicht des Vierbeiners. Denn ein größerer Hund mit langen Beinen kann durchaus leichter sein, als ein kleiner mit kurzen Beinen. Hier ist erst einmal entscheidend, dass der Vierbeiner sich gut bewegen kann.

2. Hundetragetaschen: Diese Varianten gibt es

Tragetasche Hund Varianten und Anwendung

Bei den Hundetragetaschen ist die Auswahl groß, so dass es nicht einfach für Sie sein wird, die beste für Ihren Vierbeiner zu finden. Daher sollten Sie sich als erstes die Frage stellen, für welche Gelegenheiten und Situationen Sie die Tragetasche benötigen und einsetzen wollen.

2.1 Hundetaschen mit Bett

Viele Hundetragetaschen sind nicht nur einfach eine Tasche sondern auch gleichzeitig ein Reisebett. Wenn Sie viel auf Reisen sind, dann bietet sich ein solches Modell an. Diese Taschen sind ein wenig größer, lassen sich komplett verschließen und bieten viele Netzeinsätze, damit der Hund atmen kann. Allerdings ist der Nachteil dieser Taschen, dass sie aufgrund der Größe für den täglichen Gebrauch weniger geeignet sind.

2.2 Hundetaschen für den täglichen Gebrauch

Hundetragetaschen für den täglichen Gebrauch gibt es in vielen Varianten und Modellen. Die Taschen sind dafür da, dass Sie bei Bedarf Ihren Hund mal eben in die Tasche setzen können, zum Beispiel wenn Sie auf einem Spaziergang zwischendurch in den Bus steigen wollen. Sie sind für keinen speziellen Zweck gedacht und gute Helfer im Alltag mit dem kleinen Hund, wenn Sie ihn gerne überall mit hinnehmen wollen.

Anstatt ihn in verschiedenen Situationen auf den Arm setzen zu müssen, wird er einfach in die Tasche gesetzt und Sie haben beide Hände frei. Damit der Vierbeiner nicht einfach aus der Tasche springen kann, besitzen die Hundetragetaschen in der Regel einen Reißverschluss, der so weit zugezogen wird, dass der Hund noch im Sitzen hinausschauen kann. Damit der Hund in der Tasche nicht überhitzt, bieten sich rundherum Netzeinsätze an.

2.3 Tragekomfort

Bei der Anwendung ist auch auf den eigenen Tragekomfort zu achten. Die Tasche soll nicht nur bequem für Ihren Vierbeiner sein sondern auch für Sie. Denn Sie müssen den Hund vielleicht über längere Zeit tragen. Daher ist der Tragegurt besonders wichtig der nicht einschnüren darf. Ein Tragegurt oder Schulterriemen aus Baumwolle ist daher zu empfehlen.

Ebenfalls sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass Ihnen die Kante der Liegefläche bei Bewegung nicht gegen die Seite stößt. Ein verstellbarer Tragegurt ist daher zu empfehlen.

3. Das sollte beim Kauf beachtet werden

Hundetragetaschen Kaufberatung und Testsieger

Bei den Hundetragetaschen gibt es verschiedene Varianten, die sich in Bezug auf Material, Funktion und Aussehen sowie Anwendung stark unterscheiden. Wichtig ist daher vor dem Kauf zu wissen, für welchen Zweck die Tasche als erstes genutzt werden soll. Hierbei handelt es sich um ein entscheidendes Kaufkriterium.

3.1 Die Größe der Hundetragetasche

Die Größe Ihres Vierbeiners ist entscheidend für die Größe der Tasche. Hundetrainer und Tierärzte empfehlen, dass der Hund sich bequem drehen und hinlegen kann. Zudem sollte er auch im Stehen genügend Platz haben. Wird eine Tasche vor Ort erworben, dann ist es hilfreich, den Hund zum Testen einfach mitzunehmen. Wenn Sie im Internet kaufen, dann müssen Sie zu Hause ausprobieren, ob die bestellte Hundetragetasche für Ihren Vierbeiner geeignet ist.

Oftmals werden die Taschen für verschiedene Gewichtsklassen angegeben. Dies kann aber zu einem Fehler werden, weil oftmals sind kleine kompakte Hunde mit kurzen Beinen schwerer als schmale, dünne mit hohen Beinen. Daher ist diese Gewichtsangabe nur für Belastung der Tasche wichtig, nicht aber für den Komfort des Hundes in der Tragetasche.

3.2 Das Material der Hundetragetasche

In der Regel sind die Hundetragetaschen aus Polyester gefertigt. Denn dieses Material ist einfach zu pflegen und daher für die Taschen sehr gut geeignet. Zudem ist Polyester auch strapazierfähig und reißt nicht so schnell. Daneben gibt es auch Taschen aus Mikrofaser oder Baumwolle. Die schicken Varianten hingegen können durchaus auch aus Leder sein, fallen aber bereits in den Bereich der Luxusmarken. Soll es daher nicht ganz so teuer sein, werden auch Taschen aus Kunstleder angeboten.

3.3 Die Beschaffenheit der Hundetragetasche

Die Hundetragetasche benötigt eine bestimmte Stabilität. Der Hund muss sich hierin sowohl bewegen als auch bequem liegen können. Ein stabiler, fester Boden ist daher auch unumgänglich, damit dieser nicht durchhängt, wenn sich der Hund in der Tasche befindet. Denn das kann zu Ungunsten des Vierbeiners ausgehen. Durch die schlechte Haltung kann es zu Rückenproblemen in einer instabilen Hundetasche kommen. So tragen auch starke Nähte zu einer gewissen Stabilität der Tasche bei. Auch bei Luxustaschen sollte hierauf unbedingt geachtet werden.

3.4 Das Aussehen und die Haptik der Hundetragetasche

Das Aussehen ist manchen wichtig, anderen nicht so sehr. Wünschen Sie daher ein ansprechendes Design, dann werden hier auch durchaus Taschen angeboten, die wie größere Handtaschen aussehen, dem Vierbeiner aber dennoch den nötigen Komfort und Sicherheit bieten. Allerdings sollte das Design nicht an erster Stelle für die Entscheidung zum Kauf stehen sondern was für Ihren Hund am besten ist.

4. Die Vor- und Nachteile von Hundetragetaschen

Beste Hundetragetasche

Auch bei den Hundetragetaschen kann es sowohl Vor- als auch Nachteile geben, die Sie vor dem Kauf beachten sollten:

Vorteile

  • kann schnell zum Einsatz kommen
  • handlich
  • konzipiert für leichte und kleine Hunde
  • sind geschützt gegen Menschenmassen
  • sind geschützt gegen Menschenmassen
  • für lange Strecken gut geeignet
  • auch für Bus- oder Bahnfahrten
  • Gang zum Tierarzt entspannter

Nachteile

  • manche Hunde fühlen sich nicht wohl in einer Tasche
  • nur für Hunde bis zu 10 kg
  • auch 10 kg können sehr schwer bei längerem Tragen sein
  • Schulterbelastung einseitig

5. Pflege

Bei dem Kauf sollten Sie vorab darauf achten, dass das verwendete Material gut zu pflegen ist. Polyester kann einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. So können Sie die Tasche nach jedem Gebrauch kurz auswischen. Mikrofaser oder Baumwolle können im Ganze gewaschen werden, achten Sie hier auf die Hinweise der Hersteller. Ist die Tasche aus Leder oder Kunstleder, sollte der Innenraum jedoch aus Polyester sein, damit die Tragetasche auch hier regelmäßig ausgewischt werden kann. Zusätzlich eingelegte Decken oder Kissen können dann gewaschen oder ausgeschlagen werden.

6. Alternative Produkte zu Hundetragetaschen

Rucksack hund Rücken

Natürlich gibt es auch alternative Produkte zu den hier vorgestellten Hundetaschen. Hierbei handelt es sich um Körbe, die speziell für die Fahrten mit dem Fahrrad konzipiert sind und sowohl am Lenker als auch hinten auf dem Gepäckträger angebracht werden können. Wird der Hund hierin angeleint kann er bequem sitzen oder liegen und sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Es gibt viele kleine Hunde, denen dies sehr gut gefällt, wenn sie einmal an den Sitz gewöhnt wurden.

Für die ganz kleinen Rassen bieten sich auch spezielle Hunderucksäcke an. Diese bieten vor allem auch Ihnen den bestmöglichen Tragekomfort und vor allem auch zwei freie Hände.

Auch für das Auto bieten sich zum Beispiel Gitter-Hundeboxen oder auch flatbare, mobile Stoffboxen an.

7. Weitere Fragen zu Hundetragetaschen: FAQs

Werden auch Hundetaschen für mehrere Hunde im Handel angeboten?

Es gibt auch Hundetaschen für mehrere Hunde. Diese bieten sich allerdings nur für sehr kleine Rassen an, damit die Vierbeiner sich nicht gegenseitig behindern. Zudem kann es hier schnell zu Unruhe kommen und für Sie wird es zu einer stärkeren Belastung. Das positive hieran ist jedoch, dass Sie nur eine Tasche benötigen und die Hunde zusammen sind und sich sehen können.

Kann ich meinen Hund kostenlos in der Tragetasche in öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen?

Das kommt auf die Verkehrsmittel an. Im öffentlichen Nah- und Regionalverkehr benötigt Ihr Hund in der Tragetasche kein Ticket. Auf Flugreisen hingegen muss auch für den Vierbeiner ein Betrag gezahlt werden, der abhängig von der jeweiligen Fluggesellschaft erhoben wird.

Das Fazit zur Hundetragetasche

Wenn Sie einen kleinen Hund bis zu 10 kg haben, dann gibt es viele Situationen in denen sich eine Hundetragetasche anbietet. Denn die Kleinen sind hierin geschützter, gerade wenn Sie täglich mit dem Bus fahren, an belebten Plätzen entlanglaufen oder auch lange Wege zurücklegen müssen, bei denen Ihr Vierbeiner dennoch dabei sein soll. Ist dies nicht der Fall, dann sind die Hundetaschen für den Besuch beim Tierarzt oder Hundefrisör eine große Hilfe, da der Hund nicht direkt mitbekommt, wohin es geht.

Auch auf Autofahrten oder auf dem Fahrrad ist eine Hundetasche hilfreich, damit der Vierbeiner und auch Sie sicher ans Ziel kommen. Wenn Sie eine Flugreise gemeinsam mit Ihrem Hund machen wollen, erkundigen Sie sich bei der Fluggesellschaft, bis zu welchem Gewicht der Kleine mit in die Kabine darf und schaffen sich eine entsprechende Hundetragetasche an.

Tierische-Trends.de
Logo
Vergleiche Produkte
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0