Faltbare Hundeboxen

Kaufberatung: Welche Faltbare Hundeboxen kaufen?

Wie fühlt sich Ihr Hund in welcher Box am wohlsten?

Bevor Sie sich für einen Faltbare Hundeboxen entscheiden, sollten Sie unbedingt die richtige Größe und das Gewicht von Ihrem Hund berücksichtigen. Wie und wo möchten Sie eine faltbare Hundebox einsetzen und gibt es vielleicht passendere Alternativen? Was ist Ihr Fokus? Die Mobilität, das gute Verstauen oder Handhabung der Box?

In unserem Ratgeber finden Sie einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine neue faltbare Hundebox kaufen. Klicken auf das passende Produkt, um direkt im Shop mehr Details zu erhalten.

>> Produkte überspringen und zum faltbare Hundeboxen Ratgeber

Faltbare Hundebox Kaufberatung

Ausgewählte faltbare Hundeboxen unterschiedlicher Anbieter zum besten Preis

Hier listen wir unsere Empfehlungen aus vielen Shops für die faltbaren Hundeboxen auf. Die meisten Fachgeschäfte bilden durch ihre Erfahrungen im Einkauf ein ausgesuchtes Sortiment an. Dadurch wird aber der Umfang oft begrenzen und nicht alle interessanten faltbaren Hundeboxen auch gelistet. Hier erhalten Sie einen Überblick aus mehreren Hundeshops gleichzeitig und bekannte Marken oder Testsieger werden zusätzlich im Preisvergleich dargestellt.


Filter

Zeigt alle 19 Ergebnisse

zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Dometic Aufblasbare Hundebox/Hundezelt K9 80 AIR

Dometic Aufblasbare Hundebox/Hundezelt K9 80 AIR

Gefunden bei:Fellby.de
340,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Faltbare Hundebox „Luxory“

Faltbare Hundebox „Luxory“

Gefunden bei:Schecker.de
87,95 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Farm-Land Hundetransportbox L

Farm-Land Hundetransportbox L

Gefunden bei:Fellby.de
59,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Farm-Land Hundetransportbox M

Farm-Land Hundetransportbox M

Gefunden bei:Fellby.de
54,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Farm-Land Hundetransportbox XL

Farm-Land Hundetransportbox XL

Gefunden bei:Fellby.de
64,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 46x36x41cm

Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 46x36x41cm

Gefunden bei:Fellby.de
74,99 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 64x46x53cm

Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 64x46x53cm

Gefunden bei:Fellby.de
79,98 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 79x56x61cm

Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 79x56x61cm

Gefunden bei:Fellby.de
79,40 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 94x56x71cm

Flamingo Hundebox Smart Top Plus Schwarz/Grau 94x56x71cm

Gefunden bei:Fellby.de
89,60 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunde Reisebox Traveller Plus Nylon, L x B x H: 50 x 35 x 35 cm, blau/grau

Hunde Reisebox Traveller Plus Nylon, L x B x H: 50 x 35 x 35 cm, blau/grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
59,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundebox Vario Transportbox, L: 99x67x71/61 cm, z.B. Passat Variant und größer

Hundebox Vario Transportbox, L: 99x67x71/61 cm, z.B. Passat Variant und größer

Gefunden bei:Zoologo.de
119,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hundebox Vario Transportbox, M-L: 91x58x61 cm, z.B.  Passat Variant

Hundebox Vario Transportbox, M-L: 91x58x61 cm, z.B. Passat Variant

Gefunden bei:Zoologo.de
105,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunter Faltbare Hundebox Beige/Schwarz M

Hunter Faltbare Hundebox Beige/Schwarz M

Gefunden bei:Fellby.de
115,45 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Hunter Faltbare Hundebox Beige/Schwarz S

Hunter Faltbare Hundebox Beige/Schwarz S

Gefunden bei:Fellby.de
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
HUNTER Hunde-Transportbox Alu faltbar grau-orange, Maße: ca. 106 x 71 x 68,5 cm

HUNTER Hunde-Transportbox Alu faltbar grau-orange, Maße: ca. 106 x 71 x 68,5 cm

Gefunden bei:Alsa-Hundewelt.de
208,29 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Karlie Smart Top Plus faltbare Hundebox, S: L: 46 cm B: 36 cm H: 41 cm schwarz-grau

Karlie Smart Top Plus faltbare Hundebox, S: L: 46 cm B: 36 cm H: 41 cm schwarz-grau

Gefunden bei:Tiierisch.de
67,29 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
Smart Top Deluxe Hundebox Transportbox, L: 75 cm B: 51 cm H: 48 cm beige-braun

Smart Top Deluxe Hundebox Transportbox, L: 75 cm B: 51 cm H: 48 cm beige-braun

Gefunden bei:Tiierisch.de
99,90 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TAMI Rücksitzbox Inflatable braun, Außenmaße: ca. 50 x 60 x 50 cm

TAMI Rücksitzbox Inflatable braun, Außenmaße: ca. 50 x 60 x 50 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
489,00 
zum Wunschzettel hinzugefügtVom Wunschzettel entfernt 0
zum Vergleich hinzufügen
TAMI Transportbox Inflatable braun, Außenmaße: ca. 52 x 63 x 54 cm

TAMI Transportbox Inflatable braun, Außenmaße: ca. 52 x 63 x 54 cm

Gefunden bei:Zoologo.de
389,00 

Kaufberatung

1. Was sind faltbare Hundeboxen?

Jeder Hund benötigt seinen angestammten Schlaf- und Liegeplatz. In Hundehütten fühlen sie sich besonders sicher. Sie haben allerdings den Nachteil, dass sie sperrig und unhandlich sind. Hundehütten werden in der Regel fest aufgestellt und nicht mehr entfernt.

Eine gute Alternative kann da eine faltbare Hundebox sein. Sie lassen sich bei Bedarf einfach zusammenklappen und können in In- und Außenbereichen verwendet werden. Praktisch ist auch, dass faltbare Hundeboxen problemlos mit auf Reisen genommen werden können. Zumeist werden im Handel faltbare Hundeboxen aus Stoff oder Metall angeboten.

Alternativen zur faltbaren Hundeboxen

Das Wichtigste in Kürze

  • faltbare Hundeboxen sind flexibel einsetzbar, weil sie bei Bedarf klein zusammengelegt werden können. Sie werden daher gerne als „mobil verwendbare Hundehütte“ bezeichnet
  • faltbare Hundeboxen aus Stoff sind nicht so witterungsfest wie faltbare Hundeboxen aus Metall. Die leichteren Stoffhundeboxen werden daher zumeist in Innenräumen verwendet
  • faltbare Hundeboxen aus Metall oder Stoff unterscheiden sich in einigen Details, daher sollten vor einer Kaufentscheidung die Vor- und Nachteile beider Varianten genau verglichen werden

1.1 Faltbare Hundeboxen aus Stoff mit Metallkonstruktion

Faltbare Hundeboxen aus Stoff bestehen nicht nur aus Stoff. Die meisten Modelle verfügen über ein stabiles Innengestänge aus Stahlrohren. Dieses lässt sich für den leichten Transport wie ein Zeltgestänge zerlegen. Im Lieferumfang ist zumeist eine Tasche mit Tragegurt oder -griff enthalten. Faltbare Stoffhundeboxen werden in den unterschiedlichsten Größen im Handel angeboten. Sie können daher passend zur Hundegröße ausgewählt werden.

Auf den ersten Blick erinnern sie an Reisebetten für Kinder, mit dem Unterschied, dass sie oben nicht direkt offen sind, sondern mithilfe von einem Reißverschluss verschlossen werden können. Ansonsten bieten sie mithilfe von großen Mesheinsätzen in den Seitenbereichen eine gute Luftzirkulation. Hundedecken, die von der Größe her in die faltbare Hundebox passen, steigern für Ihren kleinen Liebling den Nutzungskomfort enorm.

Haben sich Hunde erst einmal an ihre faltbare Hundebox gewöhnt, fühlen Sie sich ausgesprochen wohl darin. Nicht nur auf Reisen, im Büro oder beim Besuch von Freunden, sondern auch in den eigenen vier Wänden.

1.2 Faltbare Hundeboxen aus Stoff ohne Metallkonstruktion

Stoffhundeboxen für sehr kleine Hunde kommen auch ohne eine verstärkende Metallkonstruktion im Inneren aus. Kleine Stoffhundeboxen erinnern eher an Hundetragetaschen, weil diese ebenfalls mit Griffen versehen sind, damit Hunde darin getragen werden können.

Fehlt die Metallkonstruktion im Inneren, ist die Stoffhundebox allerdings nicht so stabil, wie die größeren Varianten. Sie bieten kleinen Hunden zwar den Schutz, den diese benötigen und, zu schätzen wissen, allerdings können knabbernde und beißende Hunde schnell einen irreparablen Schaden verursachen.

Kleine Hundestoffboxen lassen sich zumeist einfach in der Waschmaschine waschen (bitte der Herstellerangaben beachten). Bei größeren Hundeboxen aus Stoff mit innenliegender Metallkonstruktion ist die Reinigung viel aufwendiger. Im Gegensatz zu Hundeboxen aus Metall können neue, faltbare Hundeboxen aus Stoff anfangs einen chemischen Geruch haben, wenn sie noch neu sind.

Sie sollten daher einige Tage auslüften, bevor sich Ihr treuer Begleiter das erste Mal hineinlegen darf. Hunde riechen bedeutend besser als Menschen und reagieren daher empfindlicher auf strenge Gerüche.

2. Vorteile von faltbaren Hundeboxen aus Stoff

2.1 Stoffhundeboxen sind:

  • leicht und flexibel, daher fühlen sich Hunde, die gerne kuscheln besonders wohl
  • in verschiedenen Farben, Größen und Formen erhältlich
  • mit ein wenig Zubehör lassen sie sich in ein gemütliches Bett für Hunde verwandeln, in denen sie sich sicher fühlen
  • die meisten Modelle lassen sich auch im Auto sicher einbauen

Nachteile von faltbaren Hundeboxen aus Stoff

  • die Sicherheit und die Stabilität ist geringer als bei faltbaren Hundeboxen aus Metall
  • sie können im Neuzustand unangenehm riechen
  • Stoffhundeboxen sind nicht so robust und langlebig wie faltbare Metallhundeboxen
  • die Reinigung von Stoffhundeboxen ist aufwendiger als von Metallhundeboxen, wenn diese nicht so klein sind, dass sie in die Waschmaschine passen

3 Faltbare Hundeboxen aus Metall

Die meisten Hundeboxen aus Metall bestehen aus elektrophoretisch beschichteten Eisendraht. Diese Oberflächenbehandlung ist notwendig, damit die faltbaren Hundeboxen nicht rosten. Dieser Umstand ermöglicht, dass sie hin und wieder im Freien genutzt werden können. Der Eisendraht ist so leicht, dass die faltbare Hundebox aus Metall problemlos transportiert werden kann, aber so stabil, dass das Gitter aus Eisendraht nicht einfach von einem starken Hundegebiss durchgebissen werden kann.

Faltbare Hundeboxen aus Metall lassen sich leicht zusammenlegen und aufbauen. Sie bieten eine gute Durchlüftung und lassen sich aufgrund des Klappmechanismus perfekt transportieren. Besonders bequem und kuschelig werden sie, wenn die Liegefläche im Sommer mit einer kühlenden Unterlage und im Winter mit einer weichen Hundedecke ausgelegt wird.

3.1 Vorteile von faltbaren Hundeboxen aus Metall

Sie sind:

  • besonders langlebig und robust
  • für Hunde in allen Altersklassen und Größen bestens geeignet
  • die Durchlüftung könnte nicht besser sein
  • der Auf- und Abbau, wie auch die Reinigung lassen sich schnell und einfach erledigen

Nachteile von faltbaren Hundeboxen aus Metall

Sie sind:

  • schwerer und sperriger als faltbare Stoffhundeboxen
  • von der Optik schlicht und einfach
  • nicht geräuschlos, wenn sich ein großer Hund in der Box bewegt
  • unhandlich, sodass ein Hund im Inneren nicht mitsamt der Box getragen werden kann

4. Können faltbare Hundeboxen auch im Auto verwendet werden?

Faltbare Hundeboxen können auf der Rückbank oder im Kofferraum im Auto mit Sicherheits- und / oder Spanngurten sicher fixiert werden. Damit sie bei einem Unfall die ausreichende Sicherheit bieten können, sollte eine Möglichkeit bestehen, den Hund im Inneren noch einmal mit einem Haltegurt, in Kombination mit einem Geschirr, zu sichern.

Hunde, die ungesichert in eine faltbaren Hundebox im Auto transportiert werden, können bei einem Unfall schwerste Verletzungen erleiden. Gut gesicherte Hundeboxen im Auto steigern nicht nur die Sicherheit der Hunde, sie verhindern zudem, dass unzählige Hundehaare auf die Autositze oder in den Kofferraum gelangen.

5. Was macht eine gute, faltbare Hundebox aus?

Eine gute, faltbare Hundebox muss in erster Linie auf die Bedürfnisse von Ihrem treuen Begleiter zugeschnitten sein. Obwohl große und kleine Hunde unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse haben, sollte in jedem Fall die Liegefläche der Box rutschfest sein, eine ausreichende Durchlüftung geboten werden und es nirgendwo scharfe Kanten geben. Damit eine ausreichende Stabilität gewährleistet werden kann, darf die maximale Belastbarkeit einer faltbaren Hundebox nicht überschritten werden. Die notwendigen Angaben finden Sie in den Herstellerhinweisen.

6. Was muss beim Kauf einer faltbaren Hundebox beachtet werden?

6.1 Die Größe der flatbaren Hundebox

Faltbare Hundeboxen sollten nicht zu groß und nicht zu klein sein. Kleine und große Wachhunde sollten sich in der Box auf jeden Fall drehen und ausstrecken, aber auch stehen, können. Passen die Maße einer faltbaren Hundebox ist, weil sie z. B. zu klein ist, besteht die Gefahr, dass sie vom Hund nicht angenommen wird. Es ist daher empfehlenswert, wenn Sie Ihren Liebling vor einer Kaufentscheidung für eine faltbare Hundebox noch einmal genau vermessen.

Die Höhe wird von der Pfote bis zu den Ohren gemessen. Zum Messwert addieren Sie 5 cm, dann erhalten Sie die Mindesthöhe, die die Hundebox haben sollte. Um die passende Länge der Box zu ermitteln, messen Sie zuerst die Vorderbeinlänge des Hundes und dann die Länge zwischen Rute und Nasenspitze.

Zu der Länge zwischen Rute und Nasenspitze addieren Sie die Hälfte der Forderbeinlänge in Zentimeter. Das Gesamtergebnis zeigt Ihnen die Mindestlänge auf, die die faltbare Hundebox haben sollte.

6.2 Das Material der flatbaren Hundeboxen

Bei der Auswahl einer passenden faltbaren Hundebox werden sie immer wieder auf zwei Materialien stoßen. Hauptsächlich werden faltbare Hundeboxen aus Stoff oder Metall angeboten. Die Vor- und Nachteile dieser beiden Varianten finden Sie weiter oben aufgelistet. Preislich unterscheiden sie sich kaum. Überlegen Sie sich daher, welche Variante für den Verwendungszweck, den Sie sich wünschen, am besten geeignet ist.

6.3 Der Komfort der flatbaren Hundeboxen

Um einen Beobachtungsposten zu beziehen oder in der Nähe von Herrchen und / oder Frauchen sein zu können, nehmen Hunde auch unkomfortable Liegeplätze in Kauf. Geht es aber um die eigene Entspannung und um einen gesunden Schlaf, darf es an Komfort nicht fehlen. Dazu gehören:

  • Hundedecken (Kühl- / oder Wärmedecken, je nach Jahreszeit)
  • Polster
  • Hundedecken
  • Kissen
  • Spielzeug

vielleicht können auch noch ein auslaufsicherer Trinknapf und ein Reisefressnapf mit Trockenfutter das Wohlfühlangebot abrunden. Es kann immer einmal etwas daneben gehen, daher sollte die Hygiene in der Hundebox in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Am besten wird passend zur faltbaren Hundebox ein zusätzliches Spiel- und Reisesortiment angeschafft, dann ist immer alles komplett, wenn Ihr Hündchen mitsamt seiner faltbaren Hundebox auf Reisen geht.

Werden faltbare Gitterboxen aus Metall auf Reisen auch im Freien benutzt, sollten Sie darauf achten, dass diese windgeschützt aufgestellt wird. Hunde in einer sicheren Hundebox können den Schlafplatz nicht wechseln, wenn dieser aufgrund der Witterung ungeeignet wird.

6.4 Die Sicherheit der faltbaren Hundeboxen

Die Optik und Haptik einer faltbaren Hundebox ist nicht so wichtig, wie die Sicherheit. Faltbare Hundeboxen dürfen daher keinerlei Gefahrenpotenziale für Hunde bieten. Werden sie mit auf Reisen genommen und der Hund in der Box im Auto transportiert, müssen beide ausreichend gesichert sein.

Faltbare Stoffhundeboxen müssen über einen erschütterungsfesten Metallrahmen verfügen und mithilfe von Gurten auf der Rücksitzbank oder im Kofferraum fest verankert werden können. Weder Hund noch Hundebox sollten der Fliehkraft bei einem Unfall so intensiv ausgesetzt sein, dass gesundheitliche Schäden nicht verhindert werden können. Hunde, die in der Hundebox nicht mit einem zusätzlichen Geschirr im Inneren der Box gesichert werden, können bei einem Aufprall wie ein Geschoss aus der Hundebox aus Stoff „fliegen“.

Aufgrund der Fliehkräfte in Kombination mit dem Gewicht des Hundes berstet der Stoff, wie es niemand zuvor für möglich hält. Schwere Verletzungen beim Hand lassen sich in dem Fall kaum vermeiden. Sie sollten daher stets auf eine umfangreiche Sicherung Ihres Lieblings achten.

6.5 Nutzungskomfort für Hundebesitzer

Damit nicht nur der Hund, sondern auch Sie mit einer faltbaren Hundebox glücklich werden, sollte diese so einfach wie möglich, auf- und abzubauen sein. Das bedeutet, dass die Faltmechanik innerhalb von wenigen Sekunden mit ein paar Handgriffen bedient werden kann. Bevor Sie sich für eine faltbare Hundebox entscheiden, sollten Sie diese mindestens einmal auf- und wieder abgebaut haben. Achten Sie dabei auch auf die Größe der Transporttasche. Ist diese zu klein geschnitten, kann das Verpacken der faltbaren Hundebox sehr mühsam werden.

7. Gibt es eine Alternative faltbaren Hundeboxen?

Flatbere Hundebox kaufen

Alternativ zu faltbaren Hundeboxen gibt es sichere Hundeboxen, die sich nicht zusammenlegen lassen. Diese werden in Handel aus den Materialien:

  • Aluminium (Metall)
  • Kunststoff

angeboten. Die festen Boxen werden im Auto vor der Fahrt fest mit Sicherheits- und / oder Spanngurten fixiert. Sie bieten bei einem Unfall die notwendige Sicherheit. Transportboxen aus Kunststoff sind mit einem Tragegriff versehen. Sie werden zudem auf Flug- / Bus- oder Bahnreisen benutzt und für den Besuch beim Tierarzt.

Die festen, nicht faltbaren Aluminiumboxen für den Kofferraum können kein Hundebett auf Reisen ersetzen, weil sie im Auto fest verbaut bleiben. Kunststoffboxen können ein Hundebett im Haus bedingt ersetzen, weil sie sich leicht im Auto aus- und einbauen lassen.

8. Wie können faltbare Hundeboxen gereinigt und gepflegt werden?

Die meisten faltbaren Hundeboxen, aus Metall oder Stoff, lassen sich einfach und hygienisch mithilfe einer Spülmittellauge reinigen. Diese wirkt leicht desinfizierend und „duftet“ nicht so intensiv, dass Hunde sich gestört fühlen könnten. Kleine, faltbare Hundeboxen ohne Metallinnenkonstruktion lassen sich zumeist in der Waschmaschine waschen, wenn die Hersteller diese Möglichkeit in den Herstellerangaben erwähnen. Ansonsten sollten faltbare Hundeboxen regelmäßig gereinigt werden, damit sich kein Schmutz festsetzen kann.

Fazit: Faltbare Hundeboxen sollen zu einer Wohlfühloase werden

Faltbare Hundeboxen erfüllen nur ihren Zweck, wenn diese von einem Hund auch anerkannt und geliebt werden. Von den technischen Details sollten diese nicht nur „Herrchen und Frauchen“ überzeugen, sondern auch die Hauptperson, den Hund. Nur, wenn alle Details stimmen, erfüllt die Investition in eine faltbare Hundebox ihren Zweck. Sie kann zu einem nützlichen Begleiter werden, der nicht nur zu Hause für einen Wohlfühlplatz sorgt, sondern auch auf Reisen, Autofahrten und anderen auswärtigen Terminen.

Wichtig ist, dass die Hundebox nicht nur ausreichend viel Sicherheit für Hunde im Haus, in Außenbereichen und im Auto bietet, sie sollte auch so leicht sein, dass der Transport kein Gewichtsproblem darstellt.

Die Sicherheit auf Reisen ist mindestens genauso wichtig, wie eine gute Durchlüftung der „Hundehöhle“ in allen Lebensbereichen. Sie sollten daher bei der Anschaffung einer faltbaren Hundebox nicht nur auf den günstigsten Preis achten, sondern an erster Stellung auf die Erfüllung Ihrer Bedarfsliste.

Hinzu kommt, dass faltbare Hundeboxen nicht unbedingt teuer sein müssen. Da Sie diese in der Regel über einige Jahre hinweg täglich nutzen, ist es vielleicht keine schlechte Idee, wenn Sie sich zwei verschiedene faltbare Hundeboxen anschaffen und diese jeweils bedarfsgerecht verwenden.

Die Investition in sichere Wohlfühlnestchen für Ihren Liebling, das immer und überall nutzbar ist, lohnt sich garantiert. Vor allem dann, wenn Sie immer das passende Modell zur Hand haben.

Tierische-Trends.de
Logo
Vergleiche Produkte
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0